Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Unfälle auf Leipzigs regennassen Straßen

Zwei Unfälle auf Leipzigs regennassen Straßen

Aufgrund des regnerischen Wetters ist es am Wochenende zu zwei Verkehrsunfällen in Leipzig gekommen.Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam der junge Mann gegen 23.45 Uhr von der Zweinaundorfer Straße ab und rammte dabei ein Verkehrsschild.

Leipzig. am Montag mitteilte, kam der junge Mann gegen 23.45 Uhr von der Zweinaundorfer Straße ab und rammte dabei ein Verkehrsschild. Dieses wurde samt Betonfuß aus dem Boden gerissen, das Fahrzeug landete im Straßengraben. Nach dem Unfall entfernte sich der 20-Jährige unerlaubt vom Unfallort, zeigte seinen Unfall 45 Minuten später aber bei der Polizei an. Es entstand ein Schaden von 3500 Euro.

Auf regennasser Fahrbahn verursachte am Sonntagabend eine 27-jährige Autofahrerin einen Unfall. Gegen 17.50 Uhr wollte die Frau von der Lützner Straße auf die Jahnallee abbiegen, als sie wegen unangepasster Geschwindigkeit von der Straße abkam und gegen einen Betonlichtmasten prallte. Die Fahrerin blieb unverletzt. Die Polizei gab den schaden mit 2000 Euro an.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr