Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Leipzig-Volkmarsdorf – 20-Jährige missachtet Vorfahrt

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Leipzig-Volkmarsdorf – 20-Jährige missachtet Vorfahrt

Zwei Personen sind am Donnerstag bei einem Unfall in Leipzig-Volkmarsdorf verletzt worden, eine davon schwer. Eine 20-Jährige fuhr gegen 7 Uhr mit ihrem Auto auf der Ludwigstraße stadtauswärts, missachtete an der Kreuzung zur Hermann-Liebmann-Straße die Vorfahrt und stieß mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

Voriger Artikel
Fliegerbombe in Leipzig ist entschärft - Anwohner können in ihre Wohnungen zurück
Nächster Artikel
Auto an Tankstelle in Leipzig-Gohlis gestohlen – 41.000 Euro Schaden

Eine Autofahrerin hat in Leipzig-Volkmarsdorf die Vorfahrt missachtet und dabei einen Unfall verursacht.

Quelle: Bernd Thissen

Leipzig.  

Der 40 Jahre alte Fahrer wurde schwer verletzt und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos waren nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrtüchtig. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei 8000 Euro. Gegen die Unfallfahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr