Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Verletzte nach Brand in Plattenbau-Wohnung in Leipzig-Grünau

Zwei Verletzte nach Brand in Plattenbau-Wohnung in Leipzig-Grünau

Bei einem Kabelbrand in Leipzig-Grünau sind am Sonntagnachmittag zwei Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer brach gegen 14.14 Uhr in einer Wohnung in einem Plattenbau an der Ringstraße aus.

Voriger Artikel
Bei rot über die Ampel: Auto überschlägt sich im Leipziger Norden – Fahrer schwer verletzt
Nächster Artikel
Feuer auf altem Leipziger Kasernengelände an der Olbrichtstraße - THW im Einsatz

In einer Grünauer Plattenbau-Wohnung ist am Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen (Symbolfoto).

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die beiden Bewohner im Alter von 40 und 16 Jahren mussten laut Feuerwehr mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ausgelöst wurde der Brand offenbar durch einen technischen Defekt. Dadurch kam es zu einer Rauchentwicklung in der Wohnung in der zweiten Etage. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Andere Bewohner des Hauses mussten nicht in Sicherheit gebracht werden.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr