Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Verletzte nach Straßenbahnunfall im Leipziger Osten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Verletzte nach Straßenbahnunfall im Leipziger Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 22.12.2015
Archivfoto  Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag im Zentrum Aüd-Ost sind zwei Frauen verletzt worden. Wie die Polizei in Leipzig mitteilte, wollte eine 48-Jährige mit ihrem Auto gegen 17.50 Uhr von der Prager Straße in die Stephanstraße abbiegen. Dabei übersah sie eine herannahende Straßenbahn der Linie 15.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem neben der Autofahrerin auch eine 42-jährige Insassin der Bahn verletzt worden. Aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es zeitweise zu Behinderungen im Verkehr. Zur Höhe des entstandenen Schadens ist bisher nichts bekannt.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Tausend Euro befanden sich in dem Safe, den drei Täter aus einem Leipziger Autohaus gestohlen hatten. Durch Zeugenhinweise fasste die Polizei noch am Sonntagabend einen 21-jährigen Tatverdächtigen.

21.12.2015

Um an dessen Geld zu gelangen, hat ein etwa 25 Jahre alter Mann am Sonntagabend einen 60-Jährigen erst mit Faustschlägen attackiert und anschließend mit einem Fahrrad beworfen.

21.12.2015

Durch brennende Müllcontainer sind am Wochenende in der Leipziger Südvorstadt ein Pkw und mehrere Fenster in einem Mehrfamilienhaus beschädigt worden.

20.12.2015
Anzeige