Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei vermisste Teenager aus Leipzig wieder da
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei vermisste Teenager aus Leipzig wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 23.03.2018
Die Leipziger Polizei hat zwei vermissten Teenager wiedergefunden. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die beiden 15-Jährigen aus Leipzig, die nach einer Therapiestunde in Probstheida verschwunden waren, sind wieder da. Am Donnerstag hätten sich mehrere Zeugen bei der Polizei gemeldet, teilte Sprecher Uwe Voigt auf Anfrage von LVZ.de mit. „Die Mädchen konnten noch am Abend in der Wohnung von Bekannten aufgegriffen werden.“

Seit Donnerstag war mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach Liliana und Christine gesucht worden. Sie hatten am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr eine Klinik verlassen und waren anschließend gemeinsam in Richtung Prager Straße gelaufen, um dort in eine Straßenbahn zu steigen. Sie seien wohlbehalten zurück in ihre Therapieklinik gebracht worden, so Voigt. 

Von nöß/jhz

Die vermisste 43-Jährige aus der Leipziger Südvorstadt ist ist wieder aufgetaucht. Seit Freitag suchte die Polizei nach der Frau, nachdem ihr die beiden Kinder entzogen worden. Am Dienstag zog die Polizei die Suchanzeige zurück.

28.03.2018

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei nach einem Handtaschenräuber. Er soll eine Frau in der Leipziger Löhrstraße überfallen haben. Sie wurde bei dem Vorfall verletzt.

22.03.2018

Ein Bauarbeiter ist bei der Arbeit in ein Loch gestürzt und hat sich an der Schulter verletzt. Der Mann wollte eine Pumpe in einer Grube installieren und ist dabei von einer Holzplanke gerutscht und auf Eis gefallen.

22.03.2018
Anzeige