Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zweiter schwerer Arbeitsunfall auf Leipziger Baustellen innerhalb von vier Tagen

Zweiter schwerer Arbeitsunfall auf Leipziger Baustellen innerhalb von vier Tagen

Ein Bauarbeiter hat sich am Mittwoch in der Leipziger Messeallee schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Betonteil hatte sich bei Sägearbeiten gelöst und den 52-Jährigen getroffen.

Leipzig. Wie die Polizei mitteilte, haben die Beamten gemeinsam mit der Abteilung Arbeitsschutz der Landesdirektion, die Ermittlungen aufgenommen. Es werde geprüft, ob die Verletzung der Sorgfaltspflicht zu dem Unfall führte.

Erst am Montag war einem Bauarbeiter in Leipzig Plagwitz ein fünf Tonnen schweres Gewicht auf die Füße gefallen. Der 54-Jährige wurde ebenfalls schwer verletzt.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr