Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwölfjähriger bei Unfall in Leipzig schwer verletzt

Ampel missachtet Zwölfjähriger bei Unfall in Leipzig schwer verletzt

Ein Kind hat sich bei einem Fahrradunfall schwere Verletzungen zugezogen. Der Junge fuhr bei Rot über eine Ampel und wurde von einem Auto erfasst.

Ein Kind ist bei einem Fahrradunfall schwer verletzt worden. (Symbolbild)

Quelle: LVZ

Leipzig. Bei einem Fahrradunfall in Leipzig-Paunsdorf ist ein Zwölfjähriger schwer verletzt worden. Der Junge fuhr am Donnerstag gegen 20.30 Uhr auf der Permoserstraße bei Rot über eine Ampel. Ein 37-jähriger Autofahrer konnte nicht schnell genug reagieren und erfasste das Kind. Es musste wegen schwerer Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden.

Wie die Polizei mitteilte, entstand an Pkw und Fahrzeug ein Schaden in Höhe von etwa 3300 Euro. Gegen den Autofahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

jhz

Leipzig, Permoserstraße 51.35032 12.451341
Leipzig, Permoserstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr