Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -1° wolkig
Leipzig Schulen Überblick: Die Leipziger Gymnasien

Die Leipziger Gymnasien

Es finden Schulgottesdienste sowie Kooperationen mit Kirchengemeinden statt. Unterrichtet wird jahrgangs- und fächerübergreifend.

21.02.2017

Das Montessori-Gymnasium bietet in den Klassen 5 und 6 Freiarbeit sowie in der Oberstufe eine große Bandbreite an Leistungskursen. Es wird sich vertieft auf Studium und Ausbildung vorbereitet.

21.02.2017

Im evangelischen Schulzentrum ist der Religionsunterricht verpflichtend. Es werden das Theater „Schille“, ein Schulsportverein, Schulsozial- und Schulbibliotheksarbeit geboten.

21.02.2017

Hier wird Wert auf die musikalische Bildung, Sport und internationale Begegnungen gelegt. Kooperiert wird mit RB Leipzig.

21.02.2017

Die Freie Waldorfschule Leipzig ist eine Gesamtschule, hier können der Waldorfschulabschluss, der Realschulabschluss, der Hauptschulabschluss sowie nach 13 Jahren außerdem das Abitur abgelegt werden. Zensuren gibt es erst am Ende der Schulzeit.

21.02.2017

Es stehen offene Unterrichtsformen, Sprecherziehung sowie vertiefter Förderunterricht im Vordergrund. Desweiteren werden zusätzliche Sport- und Übungsstunden in Mathematik angeboten.

21.02.2017

Die Leipzig International School unterrichtet nach dem britischen Lehrplan, demzufolge findet der Unterricht auch in englischer Sprache statt. Alle Fremdsprachen werden von Muttersprachlern unterrichtet. Das Angebot umfasst eine Vielzahl an Kursen, Projekten und außerschulische Angebote.

21.02.2017

Das BIP-Kreativitätsgymnasium ist eine Ganztagsschule, hier gibt es auch keine Ferienschließzeiten. Es wird eng mit Kooperationspartnern gearbeitet und Schulpartnerschaften gepflegt.

21.02.2017

Das Thomas-Gymnasium ist Teil des Bildungscampus Forum Thomanum, Kinder werden bis zum Abitur hin musisch gebildet. Die vertiefte musische Ausbildung erfordert eine Aufnahmeprüfung.

21.02.2017

Das Robert-Schumann-Gymnasium kooperiert sowohl mit der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ als auch mit der Musikalischen Komödie. Somit werden Kreativität und musische Begabungen gefördert.

21.02.2017

Das Leibniz-Gymnasium legt großen Wert auf seinen Schüleraustausch mit vier internationalen Schule, bietet Integrationsunterricht für Migranten an und möchte Europaschule werden. Verschiedene Kultur- und Sportangebote unterstreichen dies.

21.02.2017

Das Gebäude des Gustav-Hertz-Gymnasiums ist barriefrei, somit wird ein unkomplizierter Unterricht für Kinder mit körperlichen Behinderungen ermöglicht. Das Gymnasium verdiente sich mehrmals den Titel „Schule der Toleranz“.

21.02.2017