Menü
Anmelden
Leipzig Stadtpolitik

Leipzig / Stadtpolitik

Die Straßenausbaubeitragssatzung wird gekippt und Bienen in der Stadt sollen besser geschützt werden - diese Entscheidungen fällte der Stadtrat am Mittwoch auf seiner April-Sitzung. Ein Überblick.

18.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Bildnis von Erich Zeigner bekommt seinen Platz in der Porträt-Galerie der Leipziger Oberbürgermeister im Neuen Rathaus. Das hat der Stadtrat gestern gegen die Stimmen von CDU und AfD beschlossen.

18.04.2018

Eine Eishalle für Leipzig, neue Schulen und eine runderneuerte Musikalische Komödie gehören zu den Themen, über die der Leipziger Stadtrat am 18. April diskutiert. LVZ.de gibt einen Überblick.

18.04.2018

Das Bürgerkomitee Leipzig kritisiert die geplante Erweiterung der Galerie der Oberbürgermeister im Neuen Rathaus.

18.04.2018
Anzeige

Wo spielen die Icefighters Leipzig in der nächsten Saison? Am 18. April diskutiert der Stadtrat, ob die Messestadt den Eishockey-Sport zurückholen kann – und gleichzeitig eine öffentliche Eisfläche bekommt.

18.04.2018

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Leipzigs Fußball-Infrastruktur ist stark ausbaufähig. Sportbürgermeister Heiko Rosenthal deshalb kündigte am Donnerstag einen speziellen Fußball-Fördertopf für den Doppelhaushalt 2019/20 an.

13.04.2018

Ausgerechnet an seinem Geburtstag wird bekannt, dass gegen den CDU-Politiker Andreas Nowak aus Leipzig wegen Steuerhinterziehung ermittelt wird. Der Landtagsabgeordnete machte die Sache am Donnerstag selbst öffentlich.

12.04.2018

Die Fraktion Freibeuter bringt in den Stadtrat den Vorschlag ein, das RB-Stadion als möglichen Trauort auszuweisen. Der Antrag wird Thema in der kommenden Ratsversammlung.

09.04.2018

Vorstandswahlen standen bei der Linkspartei in Leipzig am Wochenende auf dem Plan. Die 104 Delegierten bestätigten Adam Bednarsky mit 72,7 Prozent als Vorsitzenden. Das Wahlergebnis sei ein schöner Vertrauensbeweis, aber mehr noch Erwartung an die künftige Arbeit, sagte Bednarsky.

25.03.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Anzeige