Menü
Anmelden
Wetter wolkig
-1°/ -7° wolkig
Leipzig Stadtpolitik

Leipzig / Stadtpolitik

Das Leipziger Verwaltungsgericht hält den Vergnügungssteuersatz von fünf Prozent auf Spieleinsätze in Leipzig für rechtswidrig. Automatenverbände werten dies als „Teilerfolg“.

15.01.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Juliane Nagel und Marco Böhme von den Linken fordern Landtagsabgeordnete dazu auf, in die gesetzlichen Krankenkassen einzuzahlen „statt in den Pensionsfonds oder in private Versicherungen“.

13.01.2019

Eines der umfangreichsten und innovativsten Bildungsbauprojekte Leipzigs startet: Im März 2019 beginnt der Bau der Quartiersschule Ihmelsstraße. Zunächst wird die ehemalige Herrmann-Liebmann-Schule saniert.

13.01.2019

Leipzigs bürgerliche Mitte ist eine gewaltige Kraft – wenn sie mobilisieren wird. Das zeigt nicht nur die Friedliche Revolution von 1989, sondern auch der mit einem Bürgerentscheid verhinderte Stadtwerke-Verkauf. Die Freien Wähler wollen das nutzen. Zur neuen Führungsspitze gehört der ehemalige Rathaussprecher Reinhard Bohse.

11.01.2019

Die Landtagswahl im September wirft ihre Schatten voraus: Die CDU rechnet mit Mandatsverlusten und in Leipzig stehen die Schuldigen dafür offenbar schon fest – die aktuelle Führungsspitze des Kreisvorstandes. Die Nachfolger laufen sich warm.

08.01.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Anzahl der Mitglieder im Kreisverband der Grünen in Leipzig wuchs 2018 von 450 auf 612 an. „Noch nie gab es so viele Grüne Mitglieder in Leipzig“, teilte der Verband mit.

05.01.2019

Die Stadt hat das ehemalige Autohaus in Gohlis bis 2029 gemietet. Ursprünglich sollten dort Flüchtlinge einziehen. Doch für sie wird es nicht mehr gebraucht. Deshalb sollen jetzt Künstlerateliers entstehen.

20.12.2018

Die Linke will prüfen, ob sie sich der Klage der Leipziger CDU-Fraktion gegen Oberbürgermeister Burkhard Jung anschließt. Diese war vergangene Woche eingereicht worden, weil Jung die beschlossene Abschaffung der Straßenbaubeitragssatzung „aussitzt“.

17.12.2018

Der Nachfolger von Volker Rodekamp, der im März in den Ruhestand wechselt, steht fest. Anselm Hartinger wird neuer Direktor des Stadtgeschichtlichen Museums

21.12.2018