Menü
Anmelden
Leipzig Stadtpolitik

Leipzig / Stadtpolitik

Erst im April hatte Leipzigs Finanzdezernent Torsten Bonew eine Haushaltssperre verhängt und Einzelverfügungen angewiesen. Jetzt lockert er die Restriktionen wieder.

20.06.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Wie viele Wohnungen werden in Leipzig tatsächlich zweckentfremdet genutzt? Das will die Verwaltung jetzt prüfen. Der Stadtrat hat dazu 30 000 Euro bereitgestellt.

20.06.2018

Für die Kita-Neubauten in Leipzig werden zusätzliche Erzieher gebraucht. Deshalb wird Leipzig ab Herbst vermutlich 25 Ausbildungsplätze anbieten. Doch den Grünen reicht das nicht.

19.06.2018

Leipzigs Karstadt-Chef Michael Zielke steht unter Druck: Im Mietstreit mit dem Immobilieneigentümer Even Capital läuft die Zeit davon. Zielke appelliert an OBM Burkhard Jung (SPD), sich als Moderator im Konflikt zu vermitteln.

19.06.2018
Anzeige

Das wird ein Kraftakt: Leipzig will 155 Millionen Euro zusätzlich in neue und erweiterte Schulhäuser investieren. Da die Unterrichtsräume dringend gebraucht werden, hat der Stadtrat eigentlich gar keine Wahl. Er soll das Sofortpogramm am Mittwoch absegnen, Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) weitreichende Befugnisse einräumen

18.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Linke und Grüne im Stadtrat haben die sofortige Aufhebung der von Finanzbürgermeister Torsten Bonew (CDU) verhängten Haushaltsperre beantragt. Damit wollen sie eine weitere Verzögerung bei der Umsetzung geplanter Investitionen in Leipzig verhindern.

17.06.2018

Mehr Videoüberwachung, automatische Kennzeichenerfassung: Sachsens Innenminister Wöller spricht von einem Rüstungswettlauf mit den Kriminellen. Seine Pläne stoßen in Leipzig auf heftige Kritik.

14.06.2018

Lange wurde diskutiert, die Leipziger Clubbetreiber hatten sich sogar mit einer Petition gewehrt: Nun soll die Sperrstunde in der Messestadt aufgehoben werden.

12.06.2018

Das Jugendparlament Leipzig macht sich im Stadtrat für eine umweltfreundlichere und leisere Stadtreinigung stark. Unterstützung bekommen die Nachwuchspolitiker von der Fraktion der Freibeuter. Mitte Juni wird über den Vorschlag verhandelt.

08.06.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Anzeige