Menü
Anmelden
Leipzig Stadtpolitik

Leipzig / Stadtpolitik

Die Initiativgruppe (v.l.): Heike Lauschkin, Beate Feist, Enno Haaks, Birgit Haaks, Alexander Kordisch-Ekelmann, Anne-Sophie Seiring, Deepti Zaremba, Christoph Schmidt, Dana Schmidt, Sebastian Gemkow, Jan Zaremba, Gregor Giele, Katrin Limpert und Björn Meine.

Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) hatte sich im Zuge der Auseinandersetzungen rund um Legida Sorgen um den Zusammenhalt der Stadtgesellschaft gemacht. Er rief eine Initiative ins Leben. Die hat zehn Punkte für ein besseres Miteinander formuliert. Bürger der Stadt füllen das Ganze jetzt mit Leben.

22.05.2018
Anzeige

Die Grünen plädieren für Tempo 30 und ein Schallschutzfenster-Programm.

19.05.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Die Stadt Leipzig will dem Fachkräftemangel bei den Erzieherinnen direkt begegnen. Ab August sollen 25 Ausbildungsplätze zur Verfügung gestellt werden, für die mehr als 80 Bewerbungen vorliegen.

14.05.2018
Stadtpolitik

Burkhard Jung will OSV-Präsident werden - Wie geht es jetzt im Leipziger Rathaus weiter?

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (60) hat sich entschieden: Er will Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) werden. Was heißt das für Leipzig und für seine Partei, die SPD? Die LVZ beantwortet die wichtigsten Fragen.

07.05.2018

Leipzig an der Kette? Die Grünen-Fraktion übt heftige Kritik an der Haushaltssperre für die Stadt. Sie befürchtet, dass Schul- und Kitasanierungen oder dringend nötige Stellenbesetzungen verschoben werden.

30.04.2018
Anzeige

Investitionen in Kitas und Schulen bringen Leipzigs Finanzen offenbar an die Grenze. Jetzt hat Finanzbürgermeister Torsten Bonew (CDU) eine Haushaltssperre verhängt.

30.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Leipzigs Liberale fordern schnelle Klarheit und einen geordneten Übergang für den Chefsessel im Rathaus.

25.04.2018

Der Umzug des Jugendamts auf die Alte Messe, die Sanierung der MuKo oder günstige Wohnungen am Lindenauer Hafen – der Leipziger Stadtrat befasste sich am Mittwoch mit zahlreichen Themen. LVZ.de fasst die wichtigsten Entscheidungen zusammen.

25.04.2018

Erinnert bald eine Straße an den Krystallpalast aus dem 19. Jahrhundert? Darüber diskutiert am 25. April der Leipziger Stadtrat. Weitere Themen: Neuer Busparkplatz, Projekt Jugendwohnen, Sanierung in Plagwitz und mehr im Überblick.

25.04.2018

Wie stehen die Chancen von OBM für einen Wechsel an die Spitze des Ostdeutschen Sparkassenverbandes? Und was würde das für Leipzig bedeuten?

27.04.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Anzeige