Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Stadtpolitik EU-Parlamentspräsident hält Rede zur Demokratie in Leipzig
Leipzig Stadtpolitik EU-Parlamentspräsident hält Rede zur Demokratie in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 31.05.2016
Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, wird am 9. Oktober die diesjährige Rede zur Demokratie in der Leipziger Nikolaikirche halten. Das teilten die Stadt Leipzig und die Initiative „Tag der Friedlichen Revolution - Leipzig 9. Oktober 1989“ am Dienstag mit. Dass Schulz spreche, zeige die Bedeutung der Friedlichen Revolution für die weitere Entwicklung der Demokratie und die gemeinsame Europäische Zukunft, erklärte Initiativensprecher Tobias Hollitzer.

Die Rede gehört neben dem Friedensgebet in der Nikolaikirche und dem Lichtfest Leipzig zum Kernprogramm der Veranstaltungsreihe „Herbst '89“ anlässlich des Jahrestages der Friedlichen Revolution.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fachinformationsreise zum Sitz der Europäischen Union: Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung ist mit einer Delegation aus rund 20 Vertretern der Stadtratsfraktionen und der Verwaltung in Brüssel. Dort wird er auch Parlamentspräsident Marin Schulz treffen.

30.05.2016

Kritik an der Kirche muss nicht immer bierernst daher kommen. Mit einem satirischen Kreuzzug - das betreffende Kreuz war aus Sterni-Kästen gebastelt - demonstrierten knapp 100 Leute von Connewitz aus über den Katholikentag.

28.05.2016

Der Ökolöwe will dem Leipziger Tiefbauamt Druck machen. Im April 2014 wurde beschlossen, dass vor Leipziger Schulen ein Tempo-30-Limit festgelegt werden soll. An mehr als 100 Schulen fehlt das noch. Der Umweltbund ruft zur Mithilfe auf.

18.08.2016
Anzeige