Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Mensafreisitz darf gebührenfrei betrieben werden

Sondernutzungen Leipziger Mensafreisitz darf gebührenfrei betrieben werden

Der Mensafreisitz der Universität in der Leipziger Innenstadt wird in die Neufassung der Sondernutzungssatzung aufgenommen.

Die Mensa am Park der Uni Leipzig. (Archivbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Für den Freisitz der Mensa am Park werden keine öffentlichen Gebühren fällig. Darauf einigten sich jetzt Stadtverwaltung und Studentenwerk. Bereits 2014 machten sich Bündnis 90/Die Grünen dafür stark, dass die Befreiung in die neue Sondernutzungssatzung eingearbeitet wird.

Vor Jahresfrist wurde bekannt, dass die Zahlungsaufforderung von 4200 Euro für die Nutzung des öffentlichen Raumes als Freisitz dessen Weiterbestand gefährdete, teilte die Fraktion am Freitag mit. Die Zahlungen wurden schließlich von der Sparkassenstiftung übernommen.

Norman Volger, Vorsitzender und ordnungspolitischer Sprecher von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, sagte: „Die Stadt Leipzig steht aus unserer Sicht in einer Mitverantwortung für die hier lebenden Studierenden. Das Studentenwerk hat erklärt, keine Möglichkeiten zu sehen, die Freisitzgebühren verträglich auf den Preis des Essens umzulegen. Die neue Innenstadt-Mensa und der angeschlossene Freisitz werden ganztägig bestens angenommen.“

Die Plätze im Inneren würden bei Weitem nicht ausreichen, um allen Gästen einen Sitzplatz zu gewährleisten, denn der Freisitz sei in den Betrieb und den Ablauf der Mensa einkalkuliert. Somit musste eine Lösung für den unverzichtbaren Freisitz gefunden werden, hieß es.

Durch die Stadtverwaltung sei nun zusammen mit dem Studentenwerk für die neue Sondernutzungssatzung eine vernünftige Regelung gefunden worden. In Zukunft sind damit „gemeinnützige Einrichtungen mit Versorgungsauftrag“ von den Gebühren befreit. Die Satzung soll mit Beschluss durch den Stadtrat im September rückwirkend zum Jahresanfang 2015 in Kraft treten.

boh

mensa am park leipzig 51.33779 12.377988
mensa am park leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Leipziger Buchmesse und LVZ-Autorenarena bieten vom 23. bis 26. März 2017 wieder ein volles Programm. Alle Infos hier! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In der LVZ-Multimedia-Reportage berichten zwei Leipziger Pendler und ein Lkw-Fahrer von ihren Erfahrungen auf der Autobahn und im ICE. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr