Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger liefern Ideen für Wahlprogramm der Linkspartei

In der „Galerie KUB“ Leipziger liefern Ideen für Wahlprogramm der Linkspartei

Die Bundestagsfraktion der Linkspartei hatte am Sonntag in Leipzig zu einem Workshop eingeladen, bei der Bürger ihre Wünsche für das Programm zur Bundestagswahl einbringen konnten. 100 Interessierte nahmen teil.

Bernd Riexinger, Bundesvorsitzender der Linkspartei, am Sonntag in Leipzig.

Quelle: Kay Kamieth

Leipzig. Etwa 100 Leipziger haben am Sonntag die Möglichkeit genutzt, auf das Wahlprogramm der Linkspartei einzuwirken. Auf Einladung des Bundesvorsitzenden Bernd Riexinger und Adam Bednarsky vom Leipziger Linken-Stadtverband nahmen die Interessierten in der „Galerie KUB“ an einem Workshop teil, dessen Ergebnisse in das Partei-Programm zur Bundestagswahl 2017 einfließen sollen.

„Ich freue mich sehr über die rege Teilnahme und die lebendigen Diskussionen. Und auch darüber, dass zahlreiche Leipziger Bürgerinnen und Bürgern den Weg hierher gefunden haben und uns ihre Sorgen und Nöte geschildert und auch ausgedrückt haben, was sie von der Linken erwarten“, erklärte Bednarsky am Sonntag. Die Menschen interessierten sich für Politik und seien auch bereit sich für die Verbesserung ihrer Lebensbedingung zu engagieren, so der Leipziger Linkspolitiker.

Bundesvorsitzender Bernd Riexinger ergänzte: „Die Veranstaltung hat gezeigt, dass die Menschen diese Politik satt haben, die Altersarmut verursacht, den Mangel an bezahlbaren Wohnungen nur verwaltet, die soziale Spaltung vertieft und Reiche verschont. Wir nehmen aus der Versammlung Ideen, Anregungen und konkrete Aufträge mit, die in den Programmentwurf einfließen werden.

Nach dem Termin in Leipzig hat die Linkspartei am 19. November in Duisburg einen weiteren Workshop zur Mitgestaltung des Wahlprogramms angekündigt. Die nächste Bundestagswahl wird im Herbst 2017 stattfinden. Der genaue Termin ist noch nicht festgelegt, wird etwa ein Dreivierteljahr vorher vom Bundespräsidenten in Abstimmung mit den Parlamenten verkündet. Seit 1998 finden die Bundestagswahlen am letzten oder vorletzten Sonntag im September statt.

Von mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr