Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Stadtpolitik Mitgliederanzahl der Leipziger Grünen wuchs 2018 um 36 Prozent
Leipzig Stadtpolitik Mitgliederanzahl der Leipziger Grünen wuchs 2018 um 36 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 05.01.2019
Die Anzahl der Mitglieder im Kreisverband der Grünen in Leipzig wuchs 2018 von 450 auf 612 an (Symbolbild). Quelle: dpa
Leipzig

Der Leipziger Kreisverband der Grünen konnte im vergangenen Jahr einen Mitgliederzuwachs in Höhe von 36 Prozent verbuchen. Dies gab der Verband per Pressemitteilung bekannt. Demnach sei die Mitgliederanzahl 2018 von 450 auf 612 angewachsen. „Noch nie gab es so viele Grüne Mitglieder in Leipzig“, hieß es.

Der Sprecher des Kreisverbandes, Matthias Jobke, äußerte sich erfreut „über den starken Rückenwind durch die vielen Neumitglieder“. Man sei „zuversichtlich, dass der positive Trend auch in diesem Jahr anhalten wird“.

In einer jüngst von der LVZ in Auftrag gegebenen, repräsentativen Umfrage konnte die Partei in Ostdeutschland mit 19 Prozent das beste Ergebnis erzielen.

von CN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt hat das ehemalige Autohaus in Gohlis bis 2029 gemietet. Ursprünglich sollten dort Flüchtlinge einziehen. Doch für sie wird es nicht mehr gebraucht. Deshalb sollen jetzt Künstlerateliers entstehen.

20.12.2018

Die Linke will prüfen, ob sie sich der Klage der Leipziger CDU-Fraktion gegen Oberbürgermeister Burkhard Jung anschließt. Diese war vergangene Woche eingereicht worden, weil Jung die beschlossene Abschaffung der Straßenbaubeitragssatzung „aussitzt“.

17.12.2018

Der Nachfolger von Volker Rodekamp, der im März in den Ruhestand wechselt, steht fest. Anselm Hartinger wird neuer Direktor des Stadtgeschichtlichen Museums

21.12.2018