Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Staatsanwaltschaft Leipzig stellt Verfahren gegen Juliane Nagel ein

Vorwurf Blockadeaufruf Staatsanwaltschaft Leipzig stellt Verfahren gegen Juliane Nagel ein

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat ein Verfahren wegen „Aufrufs zu Straftaten“ gegen Politikerin Juliane Nagel eingestellt. Das teilt die Linken-Landtagsfraktion mit. Hintergrund war ein Appell zu zivilgesellschaftlichem Protest gegen Legida.

Linken-Landtagsabgeordnete Juliane Nagel.

Quelle: dpa

Leipzig. Das Verfahren gegen die Leipziger Linken-Landespolitikerin Juliane Nagel wegen eines Demo-Blockadeaufrufs wurde eingestellt. Das teilt die Landtagsfraktion am Sonntag mit. Die Staatsanwaltschaft Leipzig hatte gegen Nagel wegen „Aufrufs zu Straftaten“ ermittelt. Hintergrund: Die 38-Jährige hatte am 19. Januar 2015 bei einer Pressekonferenz des Aktionsbündnisses „Leipzig nimmt Platz“ appelliert, Legida zwei Tage später nicht den Leipziger Ring zu überlassen. In einer Erklärung hatten zuvor zahlreiche Akteure der Stadt in diesem Sinne zu gewaltfreien Aktionen aufgerufen.

Die Staatsanwaltschaft Leipzig sah in dem Aufruf Nagels zum zivilgesellschaftlichen Protest gegen die Rechtspopulisten eine Blockade-Aufforderung und damit eine Straftat. Nagel erwirkte mit Rechtsbeistand nun eine Einstellung des Verfahrens. Eine Auflage hat sie offenbar akzeptiert: „Die beauflagte Geldzuwendung an fünf gemeinnützige Einrichtungen in Leipzig ist inzwischen entrichtet“, so die Linksfraktion am Sonntag in ihrer Erklärung.

Juliane Nagel sieht die Einstellung als „positives Signal in Richtung Zivilgesellschaft“. In einem schriftlichen Statement bezeichnet sie das Verfahren aber als absurd. „Am Ende bleibt die Erkenntnis, dass ziviler Ungehorsam insbesondere in Sachsen nicht kriminell, sondern legitim und notwendig ist“, heißt es weiter.

Ermittlungen gegen mehrere Akteure

Nach der besagten Pressekonferenz im Januar 2015 hatte die Staatsanwaltschaft mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet, unter anderem gegen die Grünen-Politikerin Monika Lazar. Die Verfahren wurden zum Teil sofort, gegen Lazar nach einiger Zeit wegen Geringfügigkeit eingestellt.

Juliane Nagel blieb weiter im Fokus der Ermittler. Der Sächsische Landtag hob am 16. März 2016 die Immunität der Linken-Abgeordneten auf, damit war der juristische Weg frei. Laut Linksfraktion im Landtag hatte die Staatsanwaltschaft Leipzig beim Amtsgericht Erlass wegen eines Strafbefehls gestellt. „Man wollte die Sache im verkürzten Verfahren zu Ende bringen“, heißt es. Mit Intervention von Rechtsanwälten kam es schließlich zur Einstellung.

(AZ 226 Cs 600 Js 6142/15)

Von lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr