Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtrat Leipzig entscheidet über Thomaskantor und Kulturdezernentin

Sondersitzung Stadtrat Leipzig entscheidet über Thomaskantor und Kulturdezernentin

Der Leipziger Stadtrat wird heute in einer Sondersitzung die Wahl zum Kulturbürgermeister wiederholen. Im Mai wurde zwar Skadi Jennicke (Linke) gewählt. Die Kandidatin stimmte aber selbst mit ab, deshalb war die Wahl unrechtmäßig.

Skadi Jennike (Linke) stellt sich am 9. Juni 2016 erneut der Wahl zum Kulturbürgermeister Leipzigs.

Quelle: André Kempner

Leipzig. - Der Leipziger Stadtrat wird an diesem Donnerstag die Wahl der Kulturbürgermeisterin wiederholen. Im Mai hatte das Stadtparlament Skadi Jennicke (Linke) gewählt. Weil die 38-Jährige dabei aber selbst mit abstimmte, war die Wahl unrechtmäßig. Die Sitzung im Neuen Rathaus beginnt um 16 Uhr.

Offiziell zur Wahl zugelassen ist außerdem abermals der Historiker Matthias Theodor Vogt (CDU). Wie Jennicke wurde er durch eine Auswahlkommission ermittelt. Stadträtin Ute Elisabeth Gabelmann (Piraten) schlägt außerdem Thomas Kumbernuss (Die Partei) als weiteren Kanidaten vor. Dieser hatte allerdings bei der Wahl im Mai keine einzige Stimme bekommen.

Auf der Tagesordnung steht noch eine weitere wichtige Kulturpersonalie: Die Berufung von Gotthold Schwarz als Thomaskantor. Der 64-Jährige, der den weltberühmten Knabenchor bereits seit 2015 kommissarisch leitet, soll das Amt nun auch offiziell bekleiden. Er wird damit auf Georg Christoph Biller folgen, der den Posten aus gesundheitlichen Gründen abgegeben hatte.

Zur Abstimmung steht außerdem die Entscheidung über den Bau eines Asylbewerberheims in der Arno-Nitzsche-Straße 37 mit mehr als 350 Plätzen. Die Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten (LESG) soll für die Stadt über ein Miet-Kauf-Modell das Objekt realisieren. Zur Absicherung des Bauherren-Kredits sollen die Stadträte am Donnerstag grünes Licht für eine Bürgschaft über 19 Millionen Euro geben. Für Planung und Projektsteuerung sollen aus der Stadtkasse außerdem 670.000 Euro und weitere 270.000 Euro für außerplanmäßige Aufwendungen fließen.

Zur Tagesordnung der Stadtrats-Sondersitzung am 9. Juni 2016

Von lyn / dpa

Leipzig 51.336076102524 12.372559715869
Leipzig
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr