Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtrat beruft Gotthold Schwarz zum neuen Leipziger Thomaskantor

Biller-Nachfolge Stadtrat beruft Gotthold Schwarz zum neuen Leipziger Thomaskantor

Der Neue ist der Vertraute: Gotthold Schwarz leitet als Thomaskantor für die nächsten fünf Jahre die weltberühmten Leipziger Thomaner. Der Stadtrat setzte mit der Berufung am Donnerstag einen Schlusspunkt hinter ein letztlich erfolgloses Auswahlverfahren.

Gotthold Schwarz leitet als Thomaskantor für die nächsten fünf Jahre den Leipziger Thomanerchor

Quelle: André Kempner

Leipzig. Jetzt ist es offiziell: Gotthold Schwarz ist neuer Thomaskantor in Leipzig. Der Stadtrat berief den 64-Jährigen am Donnerstag in offener Abstimmung mit überwältigender Mehrheit zum Nachfolger von Georg Christoph Biller. Nach dessen Ausscheiden aus gesundheitlichen Gründen hatte Schwarz die Leipziger Thomaner seit Februar 2015 als Interimskantor geleitet.

Die Berufung war keine Überraschung mehr: Bereits am 23. Mai hatte Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) gemeinsam mit Thomanerchor-Geschäftsführer Stefan Altner bekanntgegeben, dass man Schwarz dringend empfehle. Damit wurde gleichzeitig ein aufwändiges Auswahlverfahren gestoppt, in dem auch die beiden in die Endausscheidung gelangten Kandidaten Clemens Flämig aus Dresden und Markus Teutschbein aus Basel letztlich nicht überzeugen konnten.

CDU-Stadträtin Andrea Niermann lobte die Entscheidung für Schwarz: "Sie sind der Beste, den es derzeit als Thomaskantor gibt", sagte sie. Niermann hob nicht nur die musikalische Qualifikation des Kirchenmusikers und Sängers hervor, sondern auch seine menschliche Stärken: "Sie waren immer für den Chor da", sagte sie. Gleichzeitig rief sie dazu auf, dass sich Leipzig selbstkritisch mit dem gescheiterten Auswahlverfahren auseinandersetzen müsse. Der Ruf der Stadt habe, "zumindest ein bisschen", gelitten.

Der Freude über die Berufung Schwarz' tat das dennoch am Donnerstag keinen Abbruch. Der neue Thomaskantor dankte und trat bescheiden auf. "Ich hoffe, dass ich das in mich gesetzte Vertrauen nicht enttäuschen werde", sagte er. Bis zum 30. Juni 2021 wird Schwarz als 17. Thomaskantor nach Johann Sebastian Bach eines der wichtigsten musikalischen Ämter der Stadt bekleiden. Sein Vorgänger Biller hatte die Thomaner 22 Jahre lang musikalisch geführt und begleitet.

Für den 1952 in Zwickau geborenen Schwarz gibt es eine besondere Bindung an die Thomaner: 1964 wurde er Mitglied des renommierten Knabenchores - doch das Heimweh machte ihm zunächst einen Strich durch die Rechnung. Seine Eltern holten ihn zurück nach Hause. In Dresden und Leipzig ließ er sich zum Kirchenmusiker und Sänger ausbilden. 1979 führte ihn der Weg als Stimmbildner wieder zu den Thomanern. Seit den 1990er-Jahren stand er Biller immer wieder als stellvertretender Thomaskantor zur Seite.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr