Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thema im Stadtrat: Sechs Millionen Euro für den Leipziger Osten

Extra-Sitzung am 11. November Thema im Stadtrat: Sechs Millionen Euro für den Leipziger Osten

In Leipzig findet am 11. November eine Ratsversammlung statt: Um 18 Uhr setzen die Abgeordneten im Neuen Rathaus die Sitzung vom 28. Oktober fort. Es geht unter anderem um Fördergelder für den Leipziger Osten.

Der Stadtrat Leipzig setzt am 11. November die Oktober-Sitzung fort.
 

Quelle: LVZ

Leipzig.  Die Tagesordnung war einfach zu lang: Am 28. Oktober machte der Stadtrat gegen 22.20 Uhr das Licht aus, ohne das vorgesehene Pensum abgearbeitet zu haben. Zahleiche Beschlüsse sollen nun bei der heutigen Sitzung ab 18 Uhr im Neuen Rathaus gefasst werden. Unter anderem geht es um die Stadtentwicklungspläne für den Leipziger Osten und Westen.

So sollen die Abgeordneten Fördergebiete für die finanzielle Unterstützung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) genehmigen und so die Weichen für Projekte bis 2020 stellen. Für den Leipziger Osten geht es dabei um knapp sechs Millionen Euro, von denen 4,7 Millionen aus dem EFRE-Topf kommen können.

Als Ziel formuliert die Verwaltung, den Leipziger Osten für viele Bevölkerungsgruppen attraktiv zu machen. Eine Quartiersschule bestehend aus Oberschule, Gymnasium und Stadtteilzentrum könne das Viertel aufwerten. Auch der Parkbogen Ost gehört dazu, da er Stadtteile verbinde und ein attraktives Umfeld schaffe. In den Parkbogen fließt ein Großteil der bis 2020 vorgesehenen Mittel.

Der Leipziger Osten nehme außerdem „eine besondere Funktion bei der sozialen und interkulturellen Integration“ wahr. Der Leipziger Osten soll aber kein Viertel überwiegend für benachteiligte soziale Gruppen und Menschen mit Migrationshintergrund sein.

Die Anlage Lene-Voigt-Park, die Grünfläche Rabet samt Vereins- und Freizeithalle, Sanierungen von Gründerzeithäusern und Schulen sowie alternative Wohnformen in Projekthäusern und ein lebendiges Netzwerk vieler Akteure im Viertel hätten bereits zu positiven Veränderungen geführt. Der Leipziger Osten hat in den vergangenen Jahren vermehrt studentisches Publikum und Kreative angezogen.

Die reguläre November-Sitzung des Stadtrats findet schon in der kommenden Woche am Tag nach dem Buß- und Bettag statt: 19. November, 14 Uhr.

Die Tagesordnung zur Stadtratssitzung am 11. November

Von Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr