Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
MEDIAN wird erste Adresse für die Reha bei Rückenproblemen

ANZEIGE MEDIAN wird erste Adresse für die Reha bei Rückenproblemen

Neuer Chefarzt der Orthopädie Tom Schöpe ist spezialisiert auf die Rehabilitation bei Wirbelsäulenerkrankungen und Rückenschmerzen / Patienten des Rückenzentrum am MEDIAN Ambulantes Gesundheitszentrums Leipzig profitieren von Erfahrung und multiprofessioneller Zusammenarbeit.

Voriger Artikel
Bewegung trainieren mit High-Tech-Präzision

Neuer Chefarzt der Orthopädie Tom Schöpe

Quelle: PR

Probleme mit der Wirbelsäule und Rückenschmerzen gehören in Deutschland zu den häufigsten Erkrankungen. Gerade nach orthopädischen Operationen ist hier eine wirkungsvolle und qualitativ hochwertige Rehabilitation wichtig, um später wieder in den Beruf und familiären Alltag zurückkehren zu können. Bereits Anfang des Jahres hat das MEDIAN Ambulantes Gesundheitszentrum Leipzig rund eine halbe Million Euro in die medizinisch-therapeutische Ausstattung seines neuen Rückenzentrums investiert. Mit Tom Schöpe ist dazu jetzt seit 1. Juli auch auf ärztlicher Seite ein echter Experte für diese Erkrankungen ins Team gekommen. Der 39-jährige neue Chefarzt der Orthopädie bringt große praktische Erfahrung mit. Er leitete bereits vorher die Abteilung Orthopädie eines ambulanten Therapiezentrums mit 50 Plätzen in Leipzig.

Patienten können sich auf Qualitäts-Reha verlassen

„Für mich ist meine neue Position bei MEDIAN ein großer Sprung nach vorn. Wir arbeiten in Leipzig nicht nur mit einem großen professionellen Team aus 150 Mitarbeitern, sondern auch interdisziplinär mit vier Chefärzten kollegial-beratend zusammen. Außerdem gibt es einen starken Austausch mit den orthopädischen Fachärzten bei MEDIAN in ganz Deutschland“, so der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sozialmedizin und abgeschlossener chirotherapeutischer Ausbildung. „Das kommt auch den Patienten zugute, die nicht nur eine fachliche Meinung bekommen, sondern sich auf eine wirklich hochwertige und umfassende Behandlung verlassen können.“

Von Sachsen in die Schweiz und zurück

Tom Schöpe ist der Region Leipzig und Sachsen stark verbunden. Er wuchs in der Goethestadt Bad Lauchstädt auf, lebt mit Frau – einer promovierten Sportwissenschaftlerin - und drei Kindern in Leipzig und studierte Medizin in seiner Geburtsstadt Halle an der Saale. Wichtige praktische Erfahrungen sammelte er in der Schweiz am Kantonsspital Luzern und am Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil, einer Spezialklinik für Querschnittgelähmte. Seine in Quedlinburg begonnene Facharztausbildung beendete Schöpe 2012 im Schweizer Wirbelsäulen- und Rückenmarkzentrum. „Aus dieser Zeit stammt auch mein Arbeitsschwerpunkt in der Rehabilitation für Wirbelsäulen- und Rückenschmerzpatienten“, erklärt Tom Schöpe seine berufliche Ausrichtung. „In der dort angegliederten Schmerzklinik habe ich dann auch meinen  zweiten Arbeitsschwerpunkt kennengelernt – die multimodale Behandlung von Schmerz-Patienten.“ Seine Erfahrungen will der neue Chefarzt nun ganz für seine Patienten am MEDIAN Ambulantes Gesundheitszentrum Leipzig einsetzen. Wer eine ganztägige ambulante Reha beantragt hat, kann diese dort direkt und wohnortnah durchführen. Patienten mit Rückenproblemen können sich von ihrem Arzt auch ein Rezept verschreiben lassen, um die hochspezialisierte Physiotherapie bei MEDIAN zu nutzen.

Weitere Infos unter www.median-kliniken.de

Voriger Artikel
Kontakt

MEDIAN Ambulantes Gesundheitszentrum Leipzig

Käthe-Kollwitz-Str. 8
04109 Leipzig
Telefon: 0341 2580-600
Fax: 0341 2580-704

Internet: www.median-kliniken.de
Email: gesundheitszentrum-leipzig@median-kliniken.de

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 7.00 – 19.30 Uhr
Freitag 7.00 - 18.00 Uhr

MEDIAN Ambulantes Gesundheitszentrum Leipzig

Außenstelle
Jahnallee 54
04177 Leipzig

Telefon: 0341 24689068
Fax: 0341 4784362

 
Kaufmännischer Leiter: Holger Herrmann