Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Auch günstige Waschmittel für Motorrad-Kleidung sind gut
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Auch günstige Waschmittel für Motorrad-Kleidung sind gut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 31.07.2018
Wer seine Funktionskleidung fürs Motorrad in die Wäsche gibt, muss nicht zum teuersten Produkt greifen. Quelle: Silvia Marks
Stuttgart

Kettenfett, Insektenblut und viel Schweiß: Motorradklamotten müssen einiges aushalten. Wer seine Funktionskleidung fürs Bike in die Waschmaschine stecken will, kann auch zu günstigeren Spezialmitteln greifen.

Doch zu billig sollten sie auch nicht sein. Das zeigt ein Test der Zeitschrift "Motorrad" (Ausgabe 16/18). Die Redakteure haben neun Funktionswaschmittel zwischen 0,08 und 2,50 Euro pro Waschgang getestet.

Zwar schneidet eines der teuersten, "Dr. O.K. Wack S100 Funktionswaschmittel" (2,50 Euro pro Waschgang), als Testsieger als einziges "sehr gut" ab. Doch immerhin "gut" zeigt sich die Hälfte der übrigen Mittel. Darunter das "Bionicdry Waschmittel" (0,22 Euro) mit der zweithöchsten Punktzahl - der Kauftipp der Zeitschrift. Gefolgt wird es vom "Fibertec Pro Wash Eco" (0,99 Euro).

"Gut" sind noch "Perwoll Sports Activecare 3D" (0,28 Euro) und Almawin Sport & Outdoor" (0,47 Euro). Zwei Produkte (1,32 und 2,50 Euro) sind "befriedigend". Zwei weitere schneiden nur "ausreichend" ab - die zwei billigsten im Test (0,08 und 0,18 Euro).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

S wie Speed: Gegenüber einem Pedelec hat ein S-Pedelec mehr Leistung und gilt verkehrsrechtlich nicht mehr als Fahrrad, sondern als Kleinkraftrad. Es soll vor allem Pendler glücklich machen. Tut es das?

31.07.2018

Autos haben einen eigenen Geruch, ganz gleich ob Neufahrzeug oder Gebrauchtwagen. Doch mit den Jahren kann der Innenraum auch anfangen zu stinken. Dann heißt es gründlich putzen - oder der Profi muss ran.

31.07.2018

Nicht jeder Autofahrer hat Wechselschuhe im Wagen liegen. Im Sommer kann es dann verlockend sein, mit Flip-Flops oder sogar barfuß ins Auto zu steigen und loszufahren. Das kann fatale Folgen haben.

31.07.2018