Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Freisprecheinrichtung im Auto

Verkehr Freisprecheinrichtung im Auto

Autofahren und gleichzeitig telefonieren: Das geht mithilfe einer Freisprecheinrichtung. Wer sich die anschaffen will, sollte sich vorab informieren. Denn nicht mit jeder hört man den Gesprächspartner gut.

Voriger Artikel
Wie Autodesigner mit Lichteffekten spielen
Nächster Artikel
Jüngere Fahrer lassen häufiger Wertsachen im Auto liegen

Die Nutzung von Mobiltelefonen im Auto ist in Deutschland nur bei der Verwendung einer Freisprecheinrichtung erlaubt. 

Quelle: Jens Büttner

Göttingen. Beim Kauf einer Freisprecheinrichtung für unterwegs müssen Autofahrer vor allem auf das Mikrofon achten. Denn Gesprächspartner gut hörbar über die Lautsprecher wiederzugeben, ist für die meisten Geräte kein Problem. Darauf weist das Telekommunikationsportal "Teltarif.de" hin.

Beim Mikrofon trennt sich dagegen die Spreu vom Weizen: Hier gelingt es den Angaben zufolge längst nicht allen Geräten, Sprache gut hörbar und ohne störende Nebengeräusche zu übertragen.

Um ungestört telefonieren zu können, sollten Verbraucher eine Freisprecheinrichtung daher vor dem Kauf ausprobieren und Testberichte studieren. Wichtig ist außerdem, das Mikrofon möglichst nah am Mund des Nutzers anzubringen, zum Beispiel an der A-Säule oder dem Armaturenbrett. Die Sicht des Fahrers sollte eine Freisprecheinrichtung aber natürlich nicht behindern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr