Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Fünf statt sieben: Mini konsolidiert Modellpalette
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Fünf statt sieben: Mini konsolidiert Modellpalette
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 09.10.2015
Mit dem neuen Clubman soll die Mini-Modellpalette insgesamt neu aufgestellt werden. Roadster und Coupé wird es bald nicht mehr geben. Quelle: BMW
Anzeige
Stockholm

Mini konsolidiert die Modellpalette: Mit dem fortschreitenden Wechsel in die dritte Fahrzeuggeneration seit der Übernahme durch BMW wollen die Briten künftig nur noch fünf statt zuletzt sieben Baureihen anbieten, bestätigte ein Unternehmenssprecher.

Gleichzeitig wollen sie aber trotzdem neue Segmente erschließen und starten deshalb jetzt mit dem auf 4,25 Meter gestreckten Clubman zu Preisen ab zunächst 23 900 Euro erstmals in der Kompaktklasse, kündigte Markenchef Peter Schwarzenbauer an.

Neben diesem unkonventionellen Kombi mit sechs Türen und 360 bis 1250 Litern Stauraum wird es künftig nur noch den bekannten Drei- und den neuen Fünftürer, den geländegängigen Countryman sowie als nächste Neuheiten das Mini Cabrio geben. Der offene Viersitzer soll nach Informationen aus Unternehmenskreisen noch in diesem Jahr gezeigt werden und zum Saisonstart 2016 in den Handel kommen. Die mittlerweile eingestellten Baureihen Roadster und Coupé haben in dieser Planung offenbar keinen Platz mehr und werden deshalb erst einmal nicht erneuert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Benzin und Diesel sind 2015 günstiger als in den Vorjahren. Die besten Zapfsäulen-Schnäppchen machen Autofahrer vor allem abends. In den Nachstunden wird es dagegen teuer.

09.10.2015

Dashcams liefern nicht nur schöne Landschaftsaufnahmen. Sie zeichnen auch bei einem Unfall alles auf. Doch können die Aufnahmen vor Gericht verwendet werden, wenn es kracht?

09.11.2016

Tunen, frisieren, aufmotzen. Für die individuelle Anpassung eines Autos gibt es viele Namen. Doch nicht alles, was machbar ist, ist auch legal. Beim Tunen gibt es manche Tücken.

09.10.2015
Anzeige