Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Opel Insignia startet jetzt auch als Kombi
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Opel Insignia startet jetzt auch als Kombi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 22.06.2017
Opel bringt den Insignia zu Preisen ab 26 940 Euro auch wieder als Kombi Sports Tourer zu den Händlern. Quelle: GM Media/dpa-tmn
Anzeige
Hamburg

Den neuen Insignia gibt es kurz nach der Limousine jetzt auch wieder als Kombi. Opel startet sein Flaggschiff am 24. Juni.

Der sogenannte Sports Tourer wird mindestens 26 940 Euro kosten, so der Hersteller. 1000 Euro teurer als die Limousine, bietet er auf 4,99 Metern Länge gut 130 Liter mehr Stauraum als der Vorgänger. So passen bei voller Bestuhlung nun 560 Liter hinter die elektrische Heckklappe, die nach einem angedeuteten Fußtritt aufschwingt. Klappt man die Rücklehnen um, wächst das Ladevolumen dem Hersteller zufolge auf bis zu 1665 Liter.

Während es hinten viel Neues gibt, macht Opel vorne keine Unterschiede zwischen Limousine und Kombi. Das gilt für die Ausstattung mit Extras wie einem Head-up-Display, das schlüssellose Zugangssystem als Standard für alle Modelle, den Abstandsregeltempomaten, die LED-Scheinwerfer oder den Telematik-Dienst Onstar genauso wie für den Antrieb.

Den übernehmen zunächst Benziner mit 1,5 oder 2,0 Litern Hubraum und 103 kW/140 PS bis 191 kW/260 PS. Die Diesel schöpfen aus 1,6 und 2,0 Litern zwischen 81 kW/110 PS und 125 kW/170 PS und werden teils auch mit Allradantrieb angeboten. Für den sparsamsten Sports Tourer nennt Opel dabei einen Verbrauch von 4,3 Litern Diesel (112 g/km CO2), der stärkste Benziner steht mit 8,7 Litern (199 g/km) in der Liste.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sommer bietet bestes Wetter zum Cabriofahren. Doch oft sind Cabrios eine verlockende Gelegenheit für Diebe. Ein paar Tipps, worauf Verbraucher achten sollten, damit die Teilkasko greift.

22.06.2017

Wer mit der ganzen Familie auf Reisen geht, packt allerhand in den Kofferraum. Weil dadurch das Auto deutlich schwerer werden kann, sollte man den Luftdruck der Reifen prüfen und anpassen.

21.06.2017

Auch wenn Algorithmen Autos steuern, gibt es das Restrisiko eines Unfalls. Wie soll sich der Wagen dann verhalten? Eine Kommission präsentiert eine Ethik für die Maschine - und erkennt ihre Grenzen.

20.06.2017
Anzeige