Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Vor Tunnelfahrten die Sonnenbrille abnehmen
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Vor Tunnelfahrten die Sonnenbrille abnehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 29.05.2018
Da die Sichtverhältnisse in einem Autotunnel oft etwas eingeschränkt sind, sollten Autofahrer bei der Durchfahrt keine Sonnenbrille tragen. Quelle: Martin Schutt
Anzeige
Berlin

Bevor Autofahrer in einen Tunnel fahren, sollten sie ihre Sonnenbrille absetzen. Zwar sind in Deutschland viele Tunnelröhren beleuchtet.

Allerdings kann man mit getönten Gläsern einzelne Fahrzeuge leicht übersehen, wenn diese zum Beispiel ihre Scheinwerfer nicht eingeschaltet haben, erklärt Wolfgang Wesermann vom

Kuratorium Gutes Sehen. Tunnel im Ausland sind auch nicht immer beleuchtet - in ihnen sollten Fahrer auf jeden Fall ihre Sonnenbrille abnehmen.

Wer eine getönte Brille mit Sehstärkekorrektur verwendet, sollte vor der Abfahrt daran denken, seine normale Brille im Auto so zu positionieren, dass sie während der Fahrt schnell griffbereit ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aktuelles Was Autofahrer wissen wollen - Was ist eigentlich ein SCR-Kat?

Dieselskandal und EU-Luftreinhalte-Richtlinie - die Reduzierung von Stickoxiden in Großstädten ist ein heiß diskutiertes Thema. Eine Lösung verspricht das SCR-Verfahren. Doch wie funktioniert die Technologie?

29.05.2018

Laut einem Urteil des Bundesgerichtshofs dürfen Aufnahmen einer Dashcam nach einem Unfall künftig als Beweismittel verwendet werden. Ein guter Anlass, sich die angebotenen Modelle mal näher anzusehen.

28.05.2018

Liebhaber der Honda Monkey müssen nicht mehr lang auf eine Neuauflage warten. In wenigen Wochen startet in Deutschland wieder der Verkauf des Minimotorrads. Seit dem ersten Serienmodell dürfte sich an dem Klassiker einiges geändert haben.

28.05.2018
Anzeige