Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bauen & Wohnen Darum rechnet sich eine Pelletheizung
Mehr Bauen & Wohnen Darum rechnet sich eine Pelletheizung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 28.09.2016
Quelle: KWB/akz-i
Anzeige

Aber was kostet eine Pelletheizung überhaupt?

Nach der Anfangsinvestition, die der Staat und viele Gemeinden sehr attraktiv fördern, beginnen Sie als Pelletheizerin oder Pelletheizer zu sparen: Das Heizen mit Pellets ist im Durchschnitt der letzten zehn Jahre satte 30 Prozent günstiger als mit Öl. Außerdem entwickelt sich der Pelletpreis deutlich stabiler, es gibt keine Preiskapriolen oder internationale Ereignisse, die den Brennstoffpreis beeinflussen.
Wer mit Pellets heizt, senkt nicht nur seine eigene Heizkostenrechnung:

1. Umweltschutz: Pellets werden mit minimalem Aufwand und deshalb sehr geringem CO2-Ausstoß hergestellt. Der Rohstoff, Sägespäne und Sägemehl, ist ein Nebenprodukt der Sägeindustrie. Pellets sind also ein nahezu klimaneutraler Brennstoff. Dazu wächst der Rohstoff nach und das deutsche Waldgesetz sorgt dafür, dass der deutsche Wald erhalten bleibt. Die vergangenen Waldinventuren stellten sogar fest, dass der deutsche Wald wächst.

2. Regionale Wertschöpfung: Ein weiterer finanzieller Vorteil einer Pelletheizung ist, dass die entstehende Wertschöpfung in der Region verbleibt. Pellets werden fast immer regional hergestellt und legen auf dem Weg zum Kunden selten mehr als 100 km zurück. Dadurch schaffen und sichern Pelletheizerinnen und Pelletheizer wertvolle Arbeitsplätze vor Ort.

Weitere Informationen finden Sie unter dem weiterführenden Link www.kwbheizung.de/foerderung.

akz-i

NCC bietet bezahlbares Wohneigentum auch in Leipzig und Umland in unterschiedlichsten Lagen – mitten in der Stadt oder am grünen Stadtrand. Das wissen bundesweit inzwischen Tausende von zufriedenen Bauherren, die in den letzten Jahren gemeinsam mit NCC ihren Traum von den eigenen vier Wänden erfüllten.

17.07.2015

Die NCC Deutschland GmbH feiert am 20.09.2014 deutschlandweit ihren 50. Geburtstag sowie den 10. Geburtstag in der Region. Interessierte sind herzlich eingeladen zu diesem Jubiläum mit anzustoßen.

17.07.2015

In Vollendung der bereits fertig gestellten Stadthäuser „Arndts Höfe“  werden zwei freistehende Stadtvillen mit je 9 attraktiven Eigentumswohnungen erstellt.

17.07.2015
Anzeige