Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Rund ums Haus Blasen in der frischen Tapete einschneiden
Mehr Bauen & Wohnen Rund ums Haus Blasen in der frischen Tapete einschneiden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 13.05.2015
Auch bei sorgfältiger Arbeit, kann es passieren, dass nach dem Tapezieren, Blasen unter der Tapete entstehen. Oft könnnen sie mit einem Roller weggestrichen werden. Foto: Jürgen Effner
Anzeige

"Hilft das nicht mehr, schneidet man die Stelle mit einem Cutter kreuzweise ein." Der Heimwerker gibt dann mit einem Pinsel an die Innenseiten der eingeschnittenen Ecken Tapetenkleister. "Sind die Ecken durchgeweicht, so andrücken, dass die Schnitte möglichst unsichtbar sind", erläutert der Heimwerkerexperte.

Service:

Stiftung Warentest: Reparaturen zu Hause, 2013, 368 S., 19,90 Euro, ISBN-13: 978-3-86851-073-7

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige