Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Rund ums Haus Riss in der Tapete? - Einfach ausschneiden und neu kleben
Mehr Bauen & Wohnen Rund ums Haus Riss in der Tapete? - Einfach ausschneiden und neu kleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 09.10.2015
Wer seine Wände mit einer Mustertapete verkleidet, sollte immer ein Stück aufbewahren. Risse oder Löcher in der Tapete können dann später ausgebessert werden. Quelle: Frank Rumpenhorst
Anzeige

Köln (dpa/tmn) - Hat die Tapete einen Riss, muss nicht gleich die ganze Wand neu tapeziert werden. Die kaputte Stelle schneidet man mit einem Teppichmesser heraus, erklärt Martina Lammel von der Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln.

Notfalls muss das alte Stück leicht angefeuchtet und mit dem Spachtel abgekratzt werden. Entstehen dabei Löcher im Untergrund, diesen mit Tapezier- oder Renovier-Spachtel ausbessern.

Auf die Stelle wird dann mit einem Flüssigkleister-Konzentrat ein auf das Muster abgestimmtes Stück neue Tapete geklebt. Die Expertin rät, nur ein grob zugeschnittenes Stück zu nehmen und dann dort, wo sich alte und neue Lage überlappen, durch beide Tapeten zu schneiden. Die Reste entfernen und das neue Stück fertig einpassen. Herausquellenden Kleister mit einem sauberen und feuchten Tuch abtupfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele schätzen alte Dielen. Soll es aber doch lieber ein Teppich oder Linoleumboden sein, lässt sich auch ein leicht unebener Holzboden damit belegen. Für glatte Flächen sorgt etwa ein Fließspachtel.

09.10.2015

Freudig den Hahn aufgedreht und enttäuscht auf das Ergebnis geschaut: Mit wenig Wasser macht duschen keinen Spaß. Es gilt die Ursache zu finden. Sie kann banal sein oder tief im Rohr sitzen. Mit diesen Tipps können Heimwerker der Sache auf den Grund gehen.

09.10.2015

Nicht nur auf dem Boden lässt sich Parkett verlegen. Auch Treppen können damit verschönert werden. Heimwerker können das selbst machen. Eine Anleitung gibt es für sie hier.

09.10.2015
Anzeige