Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Zuhause - Wohnen, Einrichten, Gestalten Aktuelle Bautrends bei Town & Country Haus: Stadthäuser sind gefragt
Mehr Bauen & Wohnen Zuhause - Wohnen, Einrichten, Gestalten Aktuelle Bautrends bei Town & Country Haus: Stadthäuser sind gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Stadthäuser wie das Modell „Aura 125 Style“ erfreuen sich laut Bellmann Immobilien großer Beliebtheit. Quelle: Town & Country

Das Traumhaus für Normalverdiener hat laut Hausbautrends 2018 zwischen 100 und 152 Quadratmeter Wohnfläche. Besonders beliebt ist das „Stadthaus Flair 152 RE“ von Town & Country Haus. Dessen Verkaufszahlen steigerten sich 2017 um mehr als 53 Prozent.
„Stadthäuser überzeugen nicht nur optisch, sondern bieten auch besonderen Komfort, da im Obergeschoss keine Dachschrägen sind“, erklärt Lutz Bellmann, Geschäftsführer der Bellmann Immobilien GmbH & Co. KG und Town & Country Haus Partner in der Region Leipzig Stadt und Land.
Klassische Einfamilienhäuser der Serie „Flair“ dominieren die Top 10 der verkauften Häuser. Die Grundrisse der Massivhäuser sind modern und schaffen clevere Staumöglichkeiten. Sie sind ebenso flexibel:
Unsere Massivhäuser bieten trotz standardisierter Bauweise zahlreiche Optionen“, so Lutz Bellmann.

Bellmann Immobilien GmbH & Co
KG, Town & Country Lizenzpartner
Tel.: 034341 43122
www.bellmann-immobilien.de

Das Bad ist einer der gefährlichsten Räume für Personen mit Bewegungseinschränkungen.Der Umbau zum altersgerechten Bad gibt Sicherheit bis ins hohe Alter. Mit „BADbarriere-frei“ ist alles in wenigen Stunden erledigt.

27.09.2018

Roborollrasen ist ein Trend aus dem Rasenland Krostitz.

Salzige Brise und das Geschrei der Möwen, Schwimmen im Atlantik, Muschelnsuchen am Strand, mediterrane Leichtigkeit genießen – mit einer Einrichtung im maritimen Stil lässt sich der Urlaub am Meer ganz einfach dauerhaft konservieren. Die Buchautorinnen Sonja Bannik („Meer Shabby“) und Anja Örnberg („Maritim einrichten“) wissen, wie das geht.

11.06.2018