Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Zuhause - Wohnen, Einrichten, Gestalten Der Herbst kommt? Aber natürlich!
Mehr Bauen & Wohnen Zuhause - Wohnen, Einrichten, Gestalten Der Herbst kommt? Aber natürlich!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Die berühmte Birkeneule und ihre Freunde machen sich bestens als Herbst-Deko im Haus. Quelle: Frechverlag

Allmählich wird es Herbst. Die Jahreszeit, in der die Natur mit bunten Blättern, Kastanien und Ästen wieder reichlich Bastelmaterial für die eigenen vier Wände abwirft. Und daraus wird mit ein bisschen Geschick witzige, niedliche oder elegante Deko - wie auch immer man will.

Eine clevere Idee hatte Pia Pedevilla in ihrem Buch "Niedliche Baumstammfiguren", erschienen im Frechverlag. Mit ihren Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden einfache Holzstücke zu echten Unikaten und Blickfängern. Zum Beispiel beim "Eulentreffen im Wald" - ein hübsches Quartett aus Birkenstämmen. 

Das wird für vier Eulen gebraucht:

  • 4 Birkenstämme, ø 4 bis 8 cm, circa 15 bis 27 cm hoch
  • 2 Holzscheiben, ø circa 10 cm, 1 bis 1,5 cm stark
  • 8 Holzscheiben, ø ca. 2,5 bis 3,5 cm; 0,5 cm stark
  • 6 Holzknöpfe, ø circa 1,5 cm
  • 8 Holzhalbkugeln, ø circa 6 bis 8 mm
  • Schmirgelpapier
  • Acrylfarbe in Gelb, Weiß, Hellgrün  schwarzer wasserfester Filzstift
  • eventuell Zahnstocher und Buntstifte
  • 4 Aprikosen- oder Pflaumenkerne
  • Birkenrinde für die Flügel
  • kleine Dekofedern, etwa Perlhuhn
  • Islandmoos in Natur,
  • wahlweise Ästchen sowie Bastreste in Natur und Orange
  • Heißkleber

Zur Hilfe: Die Bastelvorlage Bogen 1A im Buch oder hier zum Download:

Bogen 1A (86,4 kB)

Und so wird eine Eule draus:

Die Birkenstämme schräg absägen. Die Flächen, die bemalt werden sollen, mit Schmirgelpapier glätten. Anschließend mit weißer Acrylfarbe bemalen. Die beiden großen Holzscheiben an den Rändern nur leicht weiß schattieren.
Die kleinen Holzscheiben für die Augen weiß oder gelb bemalen, die Rinde dabei auslassen. Die Knöpfe mit Gelb oder Hellgrün bemalen. Gut trocknen lassen und eventuell noch mit Buntstift dunklere oder hellere Akzente in derselben Farbe setzen.

Die Holzhalbkugeln mit schwarzem wasserfesten Filzstift bemalen. Mithilfe eines Schaschlikstäbchens oder eines Zahnstochers mit Acrylfarbe weiße Lichtpunkte auftupfen. Die Kerne für die Schnäbel leicht mit farbigen Buntstiften bemalen.

Die Einzelteile der Eulen mit Heißkleber zusammenkleben. Die Birkenrinde als Flügel auf die Eulen kleben. Oberhalb davon die Federn fixieren und danach die Holzscheiben für die Augen anbringen. Darauf die Halbkugeln fixieren.
Zwischen die Augen etwas Islandmoos kleben. Jeweils zwischen den Augen einen Kern als Schnabel befestigen.

Nun noch die beiden Holzscheiben auf die Stämme kleben.

Ein Stück Naturbast einige Male um einen Eulenkörper binden und mit einer Schleife schließen. Eine andere Eule bekommt Krallen aus Bast in Orange, der um einen kleinen Ast gebunden wird. Den Ast zusätzlich mit Islandmoos verzieren und an den Körper der Eule kleben.

Bücherpaket gewinnen

Diese Bastelanleitung wurde dem Buch „Niedliche Baumstammfiguren“ von Pia Pedevilla, erschienen im Frechverlag entnommen. Hier können Sie es gewinnen - im Paket mit dem Bastelbuch „Natürlich basteln im Herbst – für die ganze Familie“ (ebenfalls Frechverlag)! Die Bücher bieten viele weitere Dekoideen und Bastelspaß für den Herbst. Noch mehr davon gibt es auf der Website www.topp-kreativ.de

Ein glücklicher Gewinner kann die beiden bald durchblättern und losbasteln – einfach bis zum 6. Oktober 2018 anrufen und das Kennwort nennen:

Hotline: 0137  9880879 *
Kennwort: Natürlich Herbst

*Der Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz. Abweichende Preise für Mobilfunk. Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen von LVZ.de. Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier: http://www.madsack.de/Informationen_gem_art_13_eu_dsgvo Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG, Sitz: Leipzig, Registergericht: Leipzig HRA 293

Tine Wittler gratuliert persönlich zum Jubiläumswochenende bei Möbel Voigt in Eula.

Erdgas sorgt für Gemütlichkeit, Komfort – und mehr Platz für eigene Ideen.

Hohe Lebensqualität und gute Erreichbarkeit vor den Toren Leipzigs - in Frohburg bauen mit der Baufinanzierung der Sparkasse.