Menü
Anmelden
Mehr Bilder Umfrage: Verspätungen am Leipziger Hauptbahnhof

Umfrage: Verspätungen am Leipziger Hauptbahnhof

Andreas Krehl, 54 Jahre, Physiker: „Bis die Schäden behoben sind, kann es wohl noch etwas dauern. Das ist natürlich bitter für Berufspendler. Es bleibt wohl nicht anderes übrig, als zu warten. Die Bahn kann nichts dafür, dass kein Ersatzverkehr eingerichtet wurde, ist dennoch ärgerlich.“

Quelle: Regina Katzer

Olaf Kluge, 44 Jahre, Vertriebsleiter: „Vielleicht haben wir Glück, noch ist nichts angezeigt. Wir wollen zur Jugendheberge nach Dresden. Und eigentlich haben wir heute einen Ausflug zur Festung Königstein geplant.“

Quelle: Regina Katzer

Frank Mocek, 75 Jahre, Rentner: „Da ich nur gelegentlich fahre, ist die Verspätung jetzt nicht so schlimm. Ich achte auf die Lautsprecherdurchsagen, da bin ich informiert.“

Quelle: Regina Katzer
Anzeige