Menü
Anmelden
Mehr Bilder 60 Jahre Eilenburger Skisprungschanze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

60 Jahre Eilenburger Skisprungschanze

1958 wurde die Eilenburger Schanze erstmals errichtet. 1994 musste dieser aufgrund von Sicherheitsbedenken gesperrt werden. Die 1999 neu gebaute Schanze, die heute den Namen Josef Dotzauer trägt, lässt bis zu 30 Meter weite Sprünge zu.

Quelle: Heike Liesaus

1958 wurde die Eilenburger Schanze erstmals errichtet. 1994 musste dieser aufgrund von Sicherheitsbedenken gesperrt werden. Die 1999 neu gebaute Schanze, die heute den Namen Josef Dotzauer trägt, lässt bis zu 30 Meter weite Sprünge zu.

Quelle: Heike Liesaus

1958 wurde die Eilenburger Schanze erstmals errichtet. 1994 musste dieser aufgrund von Sicherheitsbedenken gesperrt werden. Die 1999 neu gebaute Schanze, die heute den Namen Josef Dotzauer trägt, lässt bis zu 30 Meter weite Sprünge zu.

Quelle: Heike Liesaus
Nachrichten

13 Bilder - Tag sechs im australischen Dschungel

Nachrichten

6 Bilder - Kater bleibt mit Kopf in Dose stecken

Nachrichten

9 Bilder - Dinge, die die Wende überlebt haben

Nachrichten

10 Bilder - Lieblingshunde der Deutschen 2018

Bilder

17 Bilder - Spinnerei-Winterrundgang 2019

Bilder

7 Bilder - Biber-Spuren in Leipzig

Mitteldeutschland

6 Bilder - Hakenkreuze an der Hausfassade

Region

2 Bilder - Hallenbrand in Störmthal

Mitteldeutschland

4 Bilder - Terror-Razzia gegen Rechtsextreme aus Chemnitz