Menü
Anmelden
Mehr Bilder 60 Jahre Eilenburger Skisprungschanze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

60 Jahre Eilenburger Skisprungschanze

1958 wurde die Eilenburger Schanze erstmals errichtet. 1994 musste dieser aufgrund von Sicherheitsbedenken gesperrt werden. Die 1999 neu gebaute Schanze, die heute den Namen Josef Dotzauer trägt, lässt bis zu 30 Meter weite Sprünge zu.

Quelle: Heike Liesaus

1958 wurde die Eilenburger Schanze erstmals errichtet. 1994 musste dieser aufgrund von Sicherheitsbedenken gesperrt werden. Die 1999 neu gebaute Schanze, die heute den Namen Josef Dotzauer trägt, lässt bis zu 30 Meter weite Sprünge zu.

Quelle: Heike Liesaus

1958 wurde die Eilenburger Schanze erstmals errichtet. 1994 musste dieser aufgrund von Sicherheitsbedenken gesperrt werden. Die 1999 neu gebaute Schanze, die heute den Namen Josef Dotzauer trägt, lässt bis zu 30 Meter weite Sprünge zu.

Quelle: Heike Liesaus