Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die Flutmauer in Grimma schiebt sich voran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Die Flutmauer in Grimma schiebt sich voran

Das letzte Stück der Grimmaer Hochwasserschutz-Mauer zwischen Schloss (Amtsgericht) und Pöppelmannbrücke wird derzeit in Beton gegossen. Es wird einmal begehbar sein.

Quelle: Thomas Kube

Das letzte Stück der Grimmaer Hochwasserschutz-Mauer zwischen Schloss (Amtsgericht) und Pöppelmannbrücke wird derzeit in Beton gegossen. Es wird einmal begehbar sein.

Quelle: Thomas Kube

Das letzte Stück der Grimmaer Hochwasserschutz-Mauer zwischen Schloss (Amtsgericht) und Pöppelmannbrücke wird derzeit in Beton gegossen. Es wird einmal begehbar sein.

Quelle: Thomas Kube
Nachrichten

6 Bilder - Die neue Elektro-Bewegung

Nachrichten

5 Bilder - 5 Fakten über das Auge

Bilder

29 Bilder - LVZ-Autorenarena 2019, Tag 1

Nachrichten

5 Bilder - Das hilft Frauen in den Wechseljahren

Bilder

7 Bilder - Bildergalerie zur Kurzkritik

Bilder

10 Bilder - Unfall auf der A 9

Mitteldeutschland

6 Bilder - Hakenkreuze an der Hausfassade