Menü
Anmelden
Mehr Bilder Dem Bundesvision Song Contest fehlen echte Sachsen

Dem Bundesvision Song Contest fehlen echte Sachsen

„Wir verfolgen den Song-Contest seit Jahren. Kaum eine Veranstaltung bietet so viel Öffentlichkeit für deutschsprachige Musiker“, sagt der Leadsänger der Dresdner Band Stilbruch Sebastian Maul.

Quelle: Hauke Heuer

Stefan Raab wird nicht müde, seinen Bundesvision-Song-Contest als große Plattform für Nachwuchskünstler zu bewerben. Sächsische Bands traten in den vergangenen zwei Jahren jedoch nicht für Sachsen an.

Anzeige