Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die 26 Finalisten des Eurovision Song Contest

Die 26 Finalisten des Eurovision Song Contest

Molly Smitten-Downes: „Children Of The Universe“ - Zwei Dinge kriegt England nicht hin: Elfmeterschießen und Eurovision Song Contest. Ein Jahrzehnt dauert jetzt schon die Durststrecke mit miesen Platzierungen.

Quelle: dpa

Valentina Monetta: „Maybe“ - 17-mal stand der unzerstörbare Ralph Siegel im Eurovisions-Finale. Und zum ersten Mal seit 2006 hat er es wieder geschafft: „Maybe“ ist eine Siegel-Ballade reinsten Wassers.

Quelle: dpa

The Common Linnets „Calm After The Storm“ - Die Überraschung. Einer der interessantesten Beiträge 2014 stammt aus den Niederlanden: ein ruhiger Nashville-Countrysong mit modernistisch gebrochenem Bass und Slideguitar.

Quelle: dpa
Anzeige