Menü
Anmelden
Mehr Bilder Impressionen vom Th!nk?-Festival 2013

Impressionen vom Th!nk?-Festival 2013

Leipzig. Am Sonntag schallen wieder Beats und Bässe über den Nordstrand des Cospudener Sees bei Leipzig. Zur fünften Ausgabe des Musikfestivals Th!nk? stehen ab 10 Uhr unter anderem die Techno-Stars Ellen Allien, Ricardo Villalobos und Robag Wruhme hinterm DJ-Pult. Zudem bietet das nur bei Tageslicht stattfindende Open Air auch wieder jede Menge glänzenden Lokalkolorit. Quelle: André Kempner
Leipzig. Am Sonntag schallen wieder Beats und Bässe über den Nordstrand des Cospudener Sees bei Leipzig. Zur fünften Ausgabe des Musikfestivals Th!nk? stehen ab 10 Uhr unter anderem die Techno-Stars Ellen Allien, Ricardo Villalobos und Robag Wruhme hinterm DJ-Pult. Zudem bietet das nur bei Tageslicht stattfindende Open Air auch wieder jede Menge glänzenden Lokalkolorit. Quelle: André Kempner
Leipzig. Am Sonntag schallen wieder Beats und Bässe über den Nordstrand des Cospudener Sees bei Leipzig. Zur fünften Ausgabe des Musikfestivals Th!nk? stehen ab 10 Uhr unter anderem die Techno-Stars Ellen Allien, Ricardo Villalobos und Robag Wruhme hinterm DJ-Pult. Zudem bietet das nur bei Tageslicht stattfindende Open Air auch wieder jede Menge glänzenden Lokalkolorit. Quelle: André Kempner
Leipzig. Am Sonntag schallen wieder Beats und Bässe über den Nordstrand des Cospudener Sees bei Leipzig. Zur fünften Ausgabe des Musikfestivals Th!nk? stehen ab 10 Uhr unter anderem die Techno-Stars Ellen Allien, Ricardo Villalobos und Robag Wruhme hinterm DJ-Pult. Zudem bietet das nur bei Tageslicht stattfindende Open Air auch wieder jede Menge glänzenden Lokalkolorit. Quelle: André Kempner
Leipzig. Am Sonntag schallen wieder Beats und Bässe über den Nordstrand des Cospudener Sees bei Leipzig. Zur fünften Ausgabe des Musikfestivals Th!nk? stehen ab 10 Uhr unter anderem die Techno-Stars Ellen Allien, Ricardo Villalobos und Robag Wruhme hinterm DJ-Pult. Zudem bietet das nur bei Tageslicht stattfindende Open Air auch wieder jede Menge glänzenden Lokalkolorit. Quelle: André Kempner
Anzeige