Menü
Anmelden
Mehr Bilder Protest in Leipzig-Gohlis gegen Touristenbusse am Schillerhaus in der Menckestraße

Protest in Leipzig-Gohlis gegen Touristenbusse am Schillerhaus in der Menckestraße

Leipzig wird bei Touristen immer beliebter: 2013 zählten die Hotels rund 2,7 Millionen, Übernachtungen Tendenz steigend.

Quelle: Volkmar Heinz

Hop-On-Hop-Off zum Schillerhaus: Die Stadtrundfahrts-Anbieter wehren sich gegen die Kritik. "Wir verstoßen gegen nichts", sagt Isabell Strauch von Royal London Bus.

Quelle: Dirk Knofe

Ziel der Touristen: das Schillerhaus. Hier wohnte und arbeitete der Dichter im Sommer 1785, schirieb dabei unter anderem an "Don Carlos" und seiner Ode an die Freude (Archivfoto).

Quelle: Armin Kühne
Anzeige