Menü
Anmelden
Mehr Bilder Quartalsbericht: Museen TopFive

Quartalsbericht: Museen TopFive

Das Museum der bildenden Künste zog im dritten Quartal des Jahres 21.385 Besucher an. Das letzte halbe Jahr fiel deutlich hinter 2010 zurück. Insgesamt kamen vergangenes Jahr 180.174 Kunstfreunde ins Haus.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Noch einmal Völkerschlacht: Das Forum 1813 steht im dritten Quartal mit 21.515 Besuchern gut da - Platz 4 unter den Museen. Besucher 2010 insgesamt: 44.897.

Quelle: André Kempner

Ungebrochen ist das Interesse an den Machenschaften der Stasi zu DDR-Zeiten. Platz 3 für das Museum in der Runden Ecke mit 38.521 Besuchern im dritten Quartal 2011. Gäste 2010 insgesamt: 122.058.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig als Ort der Geschichte: Mit 54.626 Besuchern ist das Zeitgeschichtliche Forum im dritten Quartal die Nummer zwei - und legte im Vergleich zum Vorjahr noch zu. Besucher 2010 insgesamt: 225.446.

Quelle: Volkmar Heinz

Völkerschlachtdenkmal: Unangefochtene Nr. 1 unter Leipzigs Museen. 66.522 Besucher kamen im dritten Quartal 2011, gut 4000 mehr als im Vorjahreszeitrau. 2010 wollten insgesamt fast 180.000 Gäste ins Denkmal.

Quelle: Armin Kühne
Anzeige