Menü
Anmelden
Mehr Bilder Region Delitzsch Stadtfest Teil 4

Region Delitzsch Stadtfest Teil 4

Delitzsch. Das 20. Peter-und-Paul-Fest war an den ersten beiden Tagen eine Hitzeschlacht für Organisatoren, Mitwirkende und Besucher. Dennoch wurde in Delitzsch am Wochenende ausgelassen bis in die Morgenstunden gefeiert. Der souveräne 4:0-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Argentinien sorgte für ein zusätzliches Stimmungshoch. Quelle: Manfred Lüttich
Delitzsch. Das 20. Peter-und-Paul-Fest war an den ersten beiden Tagen eine Hitzeschlacht für Organisatoren, Mitwirkende und Besucher. Dennoch wurde in Delitzsch am Wochenende ausgelassen bis in die Morgenstunden gefeiert. Der souveräne 4:0-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Argentinien sorgte für ein zusätzliches Stimmungshoch. Quelle: Manfred Lüttich
Delitzsch. Das 20. Peter-und-Paul-Fest war an den ersten beiden Tagen eine Hitzeschlacht für Organisatoren, Mitwirkende und Besucher. Dennoch wurde in Delitzsch am Wochenende ausgelassen bis in die Morgenstunden gefeiert. Der souveräne 4:0-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Argentinien sorgte für ein zusätzliches Stimmungshoch. Quelle: Manfred Lüttich
Delitzsch. Das 20. Peter-und-Paul-Fest war an den ersten beiden Tagen eine Hitzeschlacht für Organisatoren, Mitwirkende und Besucher. Dennoch wurde in Delitzsch am Wochenende ausgelassen bis in die Morgenstunden gefeiert. Der souveräne 4:0-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Argentinien sorgte für ein zusätzliches Stimmungshoch. Quelle: Manfred Lüttich
Delitzsch. Das 20. Peter-und-Paul-Fest war an den ersten beiden Tagen eine Hitzeschlacht für Organisatoren, Mitwirkende und Besucher. Dennoch wurde in Delitzsch am Wochenende ausgelassen bis in die Morgenstunden gefeiert. Der souveräne 4:0-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Argentinien sorgte für ein zusätzliches Stimmungshoch. Quelle: Manfred Lüttich
Anzeige