Menü
Anmelden
Mehr Bilder Sperrzone nach Bombenfund in München ausgeweitet

Sperrzone nach Bombenfund in München ausgeweitet

Einsatzkräfte besprechen die Evakuierungspläne. Foto: Marc Müller Quelle: dpa
Polizisten evakuieren in der Nähe der Münchner Freiheit in München mehrere Wohngebäude. Foto: Marc Müller Quelle: dpa
Geschäfte und Büros rund um die Fundstelle bleiben vorerst geschlossen. Foto: Marc Müller Quelle: dpa
Der Sprengmeister will den Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg mit Stroh und Sand abdecken, um bei der kontrollierten Sprengung die Detonation zu dämpfen. Foto: Marc Müller Quelle: dpa
Diethard Posorski vom Kampfmittelräumdienst neben dem 250-Kilo-Blindgänger. Foto: Marc Müller Quelle: dpa
Anzeige