Menü
Anmelden
Mehr Bilder Umfrage Bahnreisende zum Lokführerstreik

Umfrage Bahnreisende zum Lokführerstreik

Hans Ewendt, 73, Rentner:
„Es wäre besser, es gäbe eine Gesamtgewerkschaft und die Streiks würden besser koordiniert. So ist es chaotisch. Ich bin nicht betroffen, aber als Rentner fände ich das auch nicht so schlimm. Ich fahre dann einfach später.“

Quelle: Dirk Knofe

Thomas Lade, 30, Dienstleister:
„Ich fahre erst wieder am Montag, deswegen bin ich vom Streik nicht betroffen. Grundsätzlich verstehe ich die Forderungen. Allerdings hätte ich keine Ausweichmöglichkeiten, ich erreiche mein Ziel nur mit dem Zug."

Quelle: Dirk Knofe

Stefanie Pensch, 31, Biologin: „Ich kann das Personal verstehen. Aber es kommt zu kurzfristig, man kann sich nicht darauf vorbereiten. Ich pendele, war beim letzten Streik von den Verspätungen betroffen. Mein Arbeitgeber hatte zum Glück Verständnis."

Quelle: Dirk Knofe
Anzeige