Menü
Anmelden
Mehr Bilder Verkehrskonzept Sportforum

Verkehrskonzept Sportforum

Massen wälzen sich an Veranstaltungstagen zur Haltestelle Am Sportforum. Zwischen dem Südbereich des Stadions und der Haltestelle soll 2015 für 50.000 Euro eine Wegeachse gebaut werden. Quelle: Dirk Knofe
Der Zaun zur Festwiese wird gern genutzt, um Fahrräder anzuketten. In diesem Bereich soll es künftig neue Fahrradbügel geben. Quelle: Dirk Knofe
Der Stadionvorplatz bleibt künftig autofrei, damit sich die Pkw nicht mit den Besucherströmen Richtung Waldstraße ins Gehege kommen. Außerdem sollen sich dort Ordnungs- und Rettungskräfte positionieren können. Quelle: Dirk Knofe
Ein Anwohnerschutzkonzept soll das Waldstraßenviertel aber mittelfristig entlasten. Schon spüren Politessen in zwei Schichten Falschparker auf. Quelle: Dirk Knofe
Schon jetzt herrscht Parkplatznot im Waldstraßenviertel. Doch ein zusätzliches Parkhaus an der Arena, in der auch Anwohner Stellplätze mieten könnten, will die Stadt aus Kostengründen nicht bauen. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige