Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Diese Tiere werden alt: Landschildkröten richtig halten
Mehr Deine Tierwelt Aktuelles Diese Tiere werden alt: Landschildkröten richtig halten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 13.09.2016
Anzeige
Overath

Wer sich eine Landschildkröte anschaffen möchte, braucht einen langen Atem. Denn die Tiere können 70 bis 80 Jahre alt werden. Um die Tiere artgerecht zu halten, brauchen sie Auslauf im Garten. Damit sich die Tiere darin wohl fühlen, sollte es eine Schutzhütte geben und eine Möglichkeit, sich im Boden einzugraben.

Darauf weist die Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren hin. Landschildkröten sind Vegetarier, für die es im Fachhandel spezielles Trockenfutter gibt. Halter können ihnen aber auch frische Wildkräuter, verschiedenes Blattgemüse und Heu geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gackernd läuft eine Gruppe Hühner über den Hof - aber nur für kurze Zeit, denn sie sind gemietet. Mit ihnen testen Neugierige, ob sie dauerhaft Hühner halten möchten oder Kindergartenkinder lernen, wo Eier herkommen. Tierschützer sehen das Konzept kritisch.

13.09.2016

Auch Tiere haben mit Hitze zu kämpfen. Die Maßnahmen gegen die hohen Temperaturen der Zwei- und Vierbeiner sind dabei sehr unterschiedlich. Ein Überblick:

13.09.2016

An heißen Tagen kann es auch für Hunde unangenehm warm werden. Deshalb sollten Halter entsprechend füttern. Außerdem macht es wenig Sinn, in der prallen Sonne spazieren zu gehen.

13.09.2016
Anzeige