Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Wellensittiche nicht alleine halten
Mehr Deine Tierwelt Aktuelles Wellensittiche nicht alleine halten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 26.09.2016
Wellensittiche sind gesellige Tiere. Halter sollten sie immer mindestens zu zweit halten. Foto: Andrea Warnecke
Anzeige
Düsseldorf

Wellensittiche brauchen einen artgleichen Partner, um sich wohlzufühlen. Ein Spiegel im Käfig, in dem der Vogel sich sehen kann, ist kein Ersatz für einen Artgenossen, erläutert die Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe 10/2015).

Haben Halter ein Wellensittichpärchen und stirbt eines der Tiere, sollten sie sich zügig auf die Suche nach einem Nachfolger machen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weiches Fell, Knopfaugen und ein freundliches Wesen: Es gibt gute Gründe, Alpakas halten zu wollen. Voraussetzung ist viel Platz und die Möglichkeit, gleich mehrere der Tiere bei sich unterzubringen.

23.09.2016

Animiert im Film scheinen Paletten-Doktorfische niedlich und etwas tollpatschig. Doch ihre Haltung ist anspruchsvoll. Wer sich mit den Seewasserfischen nicht auskennt, lässt lieber die Hände davon.

22.09.2016

Ist ein Tier im Haus, müssen Polstermöbel einiges aushalten. Daher sollten Halter beim Kauf prüfen, wie robust der Sofa- oder Sesselbezug ist. Einen Anhaltspunkt dafür bietet die Anzahl der Scheuertouren.

19.09.2016
Anzeige