Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Zeckenschutz für Hund und Katze aus der Apotheke
Mehr Deine Tierwelt Aktuelles Zeckenschutz für Hund und Katze aus der Apotheke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 01.06.2018
Zecken und Flöhe - in der Apotheke gibt es wirksame Antiparasitenmittel. Quelle: einstein/fotolia.com/akz-i
Anzeige

Auch Flöhe sind weit verbreitet und können beim freudigen Spiel mit infizierten Artgenossen leicht auf den eigenen Hund gelangen. Die kleinen Blutsauger sind aber nicht nur unangenehm, sie können auch Krankheiten auf Hunde und Katzen übertragen oder Allergien auslösen. In der Apotheke gibt es wirksame Antiparasitenmittel, wie Bolfo Spot-on von Bayer, die dafür sorgen, dass der eigene Vierbeiner vor den Parasiten geschützt wird und keine ungebetenen Gäste ins Haus trägt.

Geeignet für die einfache, stressfreie Behandlung von Hunden und Katzen, schützt das Präparat die Vierbeiner effektiv vor Zecken und Flöhen. Es wird einfach auf die Haut im Nacken des Tieres getropft. Von dort verteilt sich der Wirkstoff innerhalb von 24–48 Stunden über den gesamten Körper des Haustiers. Flöhe und auf dem Tier befindliche Zecken sterben ab. Zusätzlich wird einem wiederholten Floh- und Zeckenbefall für mehrere Wochen vorgebeugt.

Bolfo Spot-on ist in Apotheken für verschiedene Haustiergrößen erhältlich. So gibt es neben den Präparaten für kleine, mittlere und große Hunde auch eine spezielle Größe für Katzen sowie eine für besonders große Hunde (bis 60 kg).

akz-i

Weitere Informationen in der Apotheke oder unter www.bolfo.de

Bolfo Spot-On Fipronil Lösung zum Auftropfen für Katzen, für kleine, mittelgroße, große und sehr große Hunde.

Anwendungsgebiete:

Katzen: Zur Behandlung von Katzen gegen Flohbefall (Ctenocephalides felis). Das Tierarzneimittel zeigt eine sofortige und bis zu 5 Wochen anhaltende insektizide Wirksamkeit gegen Neubefall mit adulten Flöhen. Das Tierarzneimittel zeigt innerhalb von 48 Stunden eine akarizide Wirksamkeit mit abtötender Wirkung gegen Zecken (Ixodes ricinus).

Hunde: Zur Behandlung von Hunden gegen Flohbefall (Ctenocephalides felis). Das Tierarzneimittel zeigt eine sofortige und bis zu 8 Wochen anhaltende insektizide Wirksamkeit gegen Neubefall mit adulten Flöhen. Die akarizide Wirksamkeit gegen Ixodes ricinus hält bis zu 2 Wochen, gegen Rhipicephalus sanguineus bis zu 3 Wochen und gegen Dermacentor reticulatus bis zu 4 Wochen an. Sind Zecken dieser Arten zum Zeitpunkt der Anwendung vorhanden, werden nicht alle Zecken in den ersten 48 Stunden abgetötet, sondern möglicherweise erst innerhalb einer Woche.

Warnhinweise: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. Apothekenpflichtig.

Zulassungsinhaber: Norbrook Laboratories Limited, Station Works, 11 Camlough Road, BT35 6JP Newry, Co. Down, Vereinigtes Königreich. Vertreiber: Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen. Druckversion: 01/2017.

Aktuelles Ohne Knoten und Verfilzungen - Wie man Langhaarkatzen richtig pflegt

Langhaarkatzen wie Perser und Maine Coon benötigen eine intensive Pflege. Von Bürsten über Kämme bis hin zu Entfilzungsspray gibt es im Einzelhandel vieles zu kaufen - aber was brauchen Halter wirklich?

01.06.2018

Egal ob Mensch oder Hund - eine Bindehautentzündung kann sehr unangenehm werden. Doch was verursacht die Erkrankung beim Vierbeiner? Und wie reagieren Tierhalter am besten?

01.06.2018

Sie machen sich gern auf Wanderschaft und graben sich dafür unter so manchem Zaun durch: Es ist nicht leicht, für Landschildkröten die ideale Behausung zu finden. Worauf Tierhalter achten sollten:

31.05.2018
Anzeige