Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tipps für Tierfreunde Winterfell ist ideal: Gesunde Pferde brauchen keine Decke
Mehr Deine Tierwelt Tipps für Tierfreunde Winterfell ist ideal: Gesunde Pferde brauchen keine Decke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 09.10.2015
Im Herbst brauchen gesunde Pferde noch keine Decken. Quelle: Ingo Wagner
Anzeige
Bramsche

Halter sind oft unsicher, wann und ob ihr Pferd eine Decke benötigt. "Grundsätzlich brauchen Pferde gar keine Decke, sie müssen aber natürlich an Kälte gewöhnt sein", sagt Friederike Hänsch von der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz.

Ausnahmen sind alte, kranke und sehr dünne Tiere. Generell sollten die Tiere aber auch im Winter regelmäßig nach draußen - haben sie ein Winterfell, vertragen sie auch gut Minusgerade. Ist es nass-kalt, brauchen sie allerdings auf jeden Fall eine Möglichkeit zu trocknen - beispielsweise einen Witterungsschutz, erklärt Hänsch.

Viele Halter decken ihr Pferd aber absichtlich schon im Herbst ab, dann bekommt das Tier kein Winterfell. "Die Reiter wollen das oft so, damit das Pferd beim Reiten nicht so schwitzt", sagt die Tierärztin. Artgerechter sei aber, das Pferd nicht einzudecken und ein dickes Fell wachsen zu lassen. Dann können sich die Tiere auch wälzen, was für sie wie ein Ganzkörper-Peeling ist. Wer seinem Pferd trotzdem eine Decke auflegt, der darf die Pflege nicht vergessen: Die Decke könnte an manchen Stellen scheuern, und darunter könnte sich ein Pilz entwickeln.

Abschwitzdecken seien vor allem im Winter dagegen sehr sinnvoll, sagt Hänsch. Sie sind nach der Bewegung wie eine Funktionskleidung für das Pferd, damit es nicht auskühlt. Auch andere Spezial-Decken wie im Sommer eine Fliegendecke machen Sinn.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Angebot an Tieren im Internet ist riesig. Und so mancher ist beim Betrachten eines dort abgebildeten Fotos sofort in Hund oder Katze vernarrt. Doch Vorsicht: Der Online-Kauf ist riskant.

09.10.2015

Der Winter rückt näher - da frieren auch Kaninchen und Meerschweinchen. In der Regel können die Nager trotzdem in einem Außenstall überwintern. Allerdings nur, wenn sie auch den Sommer draußen verbracht haben. Worauf Tierfreunde noch achten müssen.

09.10.2015

Schildkröten halten in der kalten Jahreszeit Winterstarre. Damit sie auch im Haus ihren natürlichen Rhythmus beibehalten, bieten Halter ihnen am besten ein gut gekühltes Quartier an.

09.10.2015
Anzeige