Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Essen & Trinken
Süßes aus der Ferne
Käsekuchen mit samtiger Textur: Fruchtiges Mangopüree wird mit Crème fraîche, Frischkäse und Zucker gemischt und auf dem Kuchenboden verteilt.

Beim Anblick von Scones, Profiteroles und Cheesecake werden Erinnerungen an unbeschwerte Urlaubstage in Großbritannien, Italien oder den USA wach. Solche Köstlichkeiten lassen sich aber auch problemlos in der heimischen Küche nachbacken.

  • Kommentare
mehr
Rezept zum Valentinstag
Waffeln, die nicht nur gut schmecken, sondern auch noch gut aussehen: Besonders zum Valentinstag machen diese rosa Süßigkeiten etwas her.

Der Valentinstag steht vor der Tür, und allen jährlichen Diskussionen zum Trotz mag Food-Bloggerin Mareike Winter diesen Tag sehr. Alles ist irgendwie ein bisschen pinker, herziger und liebevoller. Als süße Gaumenfreude schlägt sie daher eine pinke Waffeltorte vor.

  • Kommentare
mehr
Angriff der Schrumpftomaten
Minifrüchte liegen im Trend. Auch bei Ananas gibt es inzwischen Schrumpf-Sorten. Fotos: Paul Zinken/dpa

Was ist los in deutschen Supermärkten? Gurken, Tomaten oder Paprika werden kleiner. Viele Kunden mögen Gemüse und Obst im Babyformat, müssen dafür aber draufzahlen.

  • Kommentare
mehr
Anzeige

Die Schweiz ist ein Käseland. Käsespezialitäten wie Appenzeller, Le Gruyère AOP, Schweizer Emmentaler AOP, Sbrinz AOP und Tête de Moine AOP prägen bis heute die eidgenössische Esskultur. Raclette und Käsefondue sind Nationalgerichte, die sich von der Westschweiz aus zu kulinarischen Exportschlagern rund um den Globus entwickelt haben.

mehr
Absatz eingebrochen
Deutsches Bier geht nicht mehr so gut. Besonders Deutschlands Groß-Brauer setzen ihre Hoffnungen auf die nahende Fussball-WM.

Die Entwicklung erscheint dramatisch: In Deutschland wurde 2017 ein Viertel weniger Bier getrunken als kurz nach der Wiedervereinigung. Die Brauer suchen neue Rezepte und Wege zu höheren Preisen.

  • Kommentare
mehr
Ist das sinnvoll?
Nicht nur Mymuesli setzt auf Protein-Produkte.

Bei Protein-Riegeln und Eiweiß-Shakes denken die meisten wohl an Bodybuilder und das Fitnessstudio. Doch die Zeiten ändern sich. Inzwischen finden sich auch im Supermarkt immer mehr Produkte mit Extra-Protein - etwa im Müsli oder im Joghurt. Was bringt das?

  • Kommentare
mehr
Warm und vitaminreich
Fruchtig, cremig, mit einer Prise Salz: Eine Suppe aus Apfel und Sellerie, garniert mit Schinken und Macadamia-Nüssen. Foto: Doreen Hassek/dpa

Im Winter ist eine warme Suppe oft genau das Richtige. Nicht nur, weil sie schnell die Kälte vertreibt, sondern auch weil sie sehr gesund sein kann. Kommen etwa Apfel und Sellerie in den Suppentopf ist für reichlich Vitamine gesorgt.

  • Kommentare
mehr
Fettgebackenes
Früher wurde an Karneval zum letzten Mal vor der Fastenzeit geschlachtet. Das Fett wurde dann unter anderen zum Backen verwendet - von Mutzenmandeln zum Beispiel. Foto: Florian Schuh/dpa

Fettgebackenes gehört an den närrischen Tagen genauso dazu wie die Helau- und Alaaf-Rufe. Frisch zubereitet schmeckt das Gebäck am besten.

  • Kommentare
mehr
Rezept der Woche
Frucht- und Röstaromen in einem: Die Tomaten vorher im Ofen zu garen, gibt der Suppe das gewisse Etwas.

Im Spätsommer hat die Kollegin von Foodbloggerin Mareike Winter eine Auswahl ihrer riesigen Gartentomaten-Ernte mitgebracht. Also musste schnell ein leckeres Tomatenrezept her.

  • Kommentare
mehr
Feine Unterschiede
Saure Sahne, Schmand oder Crème fraîche verleihen Speisen einen frischen Geschmack.

Ein tolles Mundgefühl, ein schöner Milchfettgeschmack, aber unterschiedliche Fettstufen - so unterscheiden sich Saure Sahne, Crème fraiche, Schmand und Co. Doch an welche Speisen kommt was?

  • Kommentare
mehr
Mix aus paleo und vegan
In ihrem Buch «Pegan. Paleo + Vegan: Natürliche Zutaten. Reich an Protein.» stellt Jenna Zoe Rezepte vor, die Veganes mit der Idee der Paleo-Ernährung kombinieren.

Pegane Ernährung setzt auf möglichst unverarbeitete Lebensmittel, viel frisches Gemüse und vermeidet raffinierte Kohlenhydrate. Aber wie sinnvoll ist es, sich so zu ernähren?

  • Kommentare
mehr
Leckereien aus dem Ofen
Daniel Schimkowitsch: Ein Blech. Kein Stress. 100 geile Rezepte. Neuer Umschau Buchverlag. 208 S. Euro 25, ISBN: 9783865288455.

Es klingt so einfach: Alles auf ein Blech legen, in den Ofen schieben, warten, fertig. Tatsächlich eignen sich Backofengerichte gut, wenn man nicht den ganzen Tag am Herd verbringen möchte. Garzeit und Temperatur brauchen aber besondere Aufmerksamkeit.

  • Kommentare
mehr