Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Küche mit Köpfchen Starkes Blatt: Wirsing ist gut für das Immunsystem
Mehr Essen & Trinken Küche mit Köpfchen Starkes Blatt: Wirsing ist gut für das Immunsystem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 09.10.2015
Gut für das Immunsystem: Wirsing bietet wichtige Vitamine und lässt sich in der Küche vielseitig einsetzen. Quelle: Holger Hollemann
Bonn

Wirsing wirkt im Körper doppelt positiv: Der Kohl stärkt Immun- und Nervensystem. Ersteres liegt an seinem hohen Vitamin-C-Gehalt - schon etwa 200 Gramm Wirsing decken den Tagesbedarf. Außerdem enthält Wirsing viel Vitamin B6, das gut für Eiweißverdauung sowie Aufbau und Schutz des Nervensystems ist.

In dem Kohl, der auch Wirsching, Welschkraut, Börschkohl und Savoyer Kohl genannt wird, stecken laut dem Verbraucherinformationsdienst aid auch die Provitamine A und E, Folsäure, Kalium, Kalzium und Eisen. Ebenfalls enthalten: wertvolle Ballaststoffe und Sekundäre Pflanzenstoffe.

Frischer Wirsing lässt sich daran erkennen, dass er beim Schütteln rasselt. Er schmeckt als Rohkost im Salat, zu Pasta, in einer Quiche, im Risotto oder aus dem Wok. Für eine Gemüsebeilage den in feine Streifen geschnittenen Kohl drei bis vier Minuten in kochendem Salzwasser garen, dann abschrecken und abtropfen lassen. Danach in Butter anbraten, bis der Wirsing leicht gebräunt ist, und ihn mit Salz und Pfeffer würzen. So lässt er sich beispielsweise mit Tomaten, Rosinen und Pinienkernen kombinieren. Auch Pilze, Kapern und Meeresfrüchte passen zum Wirsing. Als Gewürze eignen sich Kümmel, Nelken, Koriander, Muskat und Knoblauch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mangos sind gesund, können aber während einer Diät auch hinderlich sein. Die exotischen Früchte enthalten relativ viel Zucker, vor allem Saccharose. Positiv auf das Immunsystem wirken hingegen die vielen Vitamine.

09.10.2015

Sie duftet herrlich und verleiht Süßspeisen einen einzigartigen Geschmack. Die Vanilleschote kann aber noch viel mehr. Man sagt, sie habe eine anregende Wirkung. Außerdem enthält sie antimikrobielle und entzündungshemmende Öle.

09.10.2015

Leckerer Kuchen, süßes Mus oder Kompott: Pflaumen schmecken auf ganz verschiedene Arten gut. Allen gemein ist die Wirkung der Früchte. Sie enthalten Anthocyane. Dieser Stoff ist sehr gesund.

09.10.2015
Anzeige