Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Saison-Tipp Gänsepreise zum Martinsfest stabil
Mehr Essen & Trinken Saison-Tipp Gänsepreise zum Martinsfest stabil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 06.11.2015
Am 11. November kommt bei vielen eine Martinsgans auf den Tisch. Quelle: Holger Hollemann
Hannover

Zum Martinstag am 11. November können sich die Verbraucher beim Kauf eines Gänsebratens auf Preise wie im Vorjahr einstellen. Beim Verzehr gibt es einen Trend, auf ganze Tiere zu verzichten.

Wegen der etwas aufwendigeren Zubereitung des Gänsebratens griffen immer mehr Kunden eher zu Brust oder Keule, sagte Anna Wilke vom Geflügelwirtschaftsverband NGW. Die portionierte Ware kommt meistens aus dem Ausland auf den deutschen Markt, vor allem aus Polen und Ungarn.

Für 2014 gab der Zentralverband der Geflügelwirtschaft den Verzehr an Gänsefleisch mit rund 26 800 Tonnen an.

Die meisten Gänse werden im November verkauft: Mit dem traditionellen Martinsgansessen beginnt die Hauptsaison, die zu Weihnachten ihren Höhepunkt erreicht. Die Nachfrage nach Gänsen sei in den vergangenen Jahren gestiegen, sagte Schlachtermeister Heinz-Diedrich Wrieden aus Bremen, der frische Gänse aus der Region anbietet. Dabei kommt es aber auch auf den Wochentag an: "Fällt der Martinstag auf ein Wochenende, gehen schon ein paar mehr Gänse über den Ladentisch."

Tiergerechte Haltung und Fütterung sowie kurze Transportwege seien ein Kennzeichen für heimische Produkte, hieß es vom Geflügelwirtschaftsverband. Kunden können sich ihren Festtagsbraten auf Wochenmärkten oder direkt im Hofladen reservieren lassen oder bei Tierhaltern vorbestellen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gerät der Gourmet an eine besonders harte Nuss, wirft er oft schnell das Handtuch beziehungsweise den Nussknacker. Doch das muss gar nicht sein, denn es gibt einen einfachen Trick, wie man die Schale vielleicht doch noch aufbekommt.

26.10.2015

Apfelkuchen, Apfelmus - oder einfach pur: Das sind die klassischen Verwendungsmöglichkeiten für Äpfel, von denen es im Moment ziemlich viele gibt. Spätestens mit dem ersten Schnee müssen die Früchte rein.

14.10.2015

Im Oktober fallen die Walnüsse von den Bäumen. Wer lange Zeit Freude mit den Früchten haben möchte, sollte ein paar Tipps fürs Lagern beherzigen. Ansonsten kann sich giftiger Schimmel bilden.

09.10.2015
Anzeige