Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Saison-Tipp Nicht nur Zwiebelkuchen: Pfifferlinge passen zum Federweißen
Mehr Essen & Trinken Saison-Tipp Nicht nur Zwiebelkuchen: Pfifferlinge passen zum Federweißen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 09.10.2015
Mit Pfifferlingen lässt sich frischer Federweißer genau so gut kombinieren wie mit Zwiebelkuchen. Quelle: Deutsches Weininstitut
Neustadt/Weinstraße

Klar, zum Federweißen passt Zwiebelkuchen - das ist der Klassiker. Auch Quiche kennen viele zum "Rauscher". Wer es feiner liebt oder einfach mal etwas Neues ausprobieren möchte, kann den Federweißen mit Pfifferlingen kombinieren.

Das Deutsche Weininstitut empfiehlt

Herbst-Bruschetta. Dazu Pfifferlinge mit Petersilie in Olivenöl garen. Aufgeschnittene Ciabatta-Brötchen kurz im Ofen knusprig Backen, mit gehacktem Knoblauch bestreichen und mit Olivenöl beträufeln. Schließlich Pfifferlinge und gehobelten Pecorino auf die Brötchen geben und mit Federweißem servieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Snack für Zwischendurch - viele greifen zu fetthaltigen Chips oder anderem ungesunden Salzgebäck. Dabei lassen sich gesunde Snacks ganz leicht selbst zaubern. Eine Möglichkeit sind Zucchini-Chips.

09.10.2015

Frisch vom Feld kann man derzeit Kohlrabi genießen. Das Gemüse kann nicht nur roh oder als Beilage gegessen werden. Auch ein Cordon bleu ist rasch zubereitet. So geht's.

09.10.2015

Der Saft von Schwarzem Holunder ist lecker - und gesund. Denn die Beeren enthalten viel Vitamin C. Mitte August beginnt die Ernte-Saison. Für die, die selbst pflücken, gilt striktes Naschverbot.

09.10.2015
Anzeige