Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Saison-Tipp Ostfriesische Spezialität: Updrögt Bohnen zubereiten
Mehr Essen & Trinken Saison-Tipp Ostfriesische Spezialität: Updrögt Bohnen zubereiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 09.10.2015
Sie halten sich frisch nur wenige Tage, doch wenn man sie blanchiert oder trocknet, kann man Bohnen auch längere Zeit für spannende Rezeptkreationen haltbar machen. Quelle: Andrea Warnecke
Oldenburg

Sie werden für mehrere Wochen unter Remisen oder auf den Dachboden gehängt, später können sie in Leinenbeuteln bis zum Kochen aufbewahrt werden.

Für das Gericht Updrögd Bohnen werden die getrockneten Hülsen dann gewaschen und mit der Schere in Stücke von zwei bis drei Zentimetern geschnitten. Über Nacht weichen sie in Wasser ein. Anschließend kochen die Bohnen in frischem Wasser zweieinviertel Stunden auf kleiner Flamme. Dann Fleisch, Kartoffeln und Mettenden dazugeben und zusammen garen. Dann die Fleischbeilagen entnehmen, die Bohnen und Kartoffeln stampfen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch und Wurst werden nun wieder dazugereicht und das Gericht serviert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Herbst werden die Hagebutten reif. Die Wildrosenfrüchte schmecken nicht nur etwa als Tee oder im Kuchen, sie sind auch ein wertvoller Vitamin-Liferant. Beim Verarbeiten sollte man sich aber vor den juckenden Samen schützen.

09.10.2015

Im August und September wird die Kornellkirsche reif. Das säuerliche Wildobst kann als Vitaminspritze beispielsweise zu Wildgerichten serviert werden. Zum mühseligen Entsteinen gibt es dabei praktischere Alternativen.

09.10.2015

Champagner-Liebhaber werden sich freuen: Die Trauben für den neuen Schaumwein werden jetzt geerntet. In dem französischen Anbaugebiet ist die Weinlese in vollem Gange.

09.10.2015
Anzeige