Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Pflichtteilsberechtigten steht notarielles Verzeichnis zu
Mehr Finanzen Aktuelles Pflichtteilsberechtigten steht notarielles Verzeichnis zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 13.02.2018
Das Oberlandesgericht München hat entschieden: Legt der Erbe ein privatschriftliches Verzeichnis vor, kann der Pflichtteilsberechtigte zusätzlich ein notarielles Verzeichnis verlangen. Quelle: Peter Kneffel
Anzeige
München

Wer Anspruch auf den Pflichtteil eines Erbes hat, kann ein Nachlassverzeichnis verlangen. Legt der Erbe ein privatschriftliches Verzeichnis vor, kann der Pflichtteilsberechtigte zusätzlich ein notarielles Verzeichnis verlangen.

In dem verhandelten Fall verlangte ein Pflichtteilsberechtigter von dem Erben ein Nachlassverzeichnis. Der Erbe fertigte nach bestem Wissen und Gewissen ein entsprechendes Verzeichnis an. Kurz vor Eintritt der Verjährung seiner Ansprüche verlangte der Pflichtteilsberechtigte ein notarielles Nachlassverzeichnis. Der Erbe weigerte sich allerdings.

Das Oberlandesgerichts München verurteilte den Erben jedoch dazu, das Verzeichnis erstellen zu lassen (Az.: 18 U 120/17). Laut Gesetz habe der Pflichtteilsberechtigte Anspruch darauf - und zwar ohne Angabe von Gründen. Das notarielle Verzeichnis biete die Gewähr einer höheren Richtigkeit als das privat erstellte Verzeichnis, da der Notar um wahrheitsgemäße und vollständige Angaben bemüht ist. Einen entsprechenden Anspruch einzuklagen, sei daher nicht schikanös.

Über das Urteil berichtet die Zeitschrift "NJW-Spezial" (Heft 2, 2018).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Bausparverträgen können sich Sparer gegen steigende Zinsen absichern. Vor allem bei kleineren Darlehen bietet das Bausparen Vorteile gegenüber Bankkrediten.

13.02.2018

An den Börsen geht es derzeit kräftig auf und ab. Manche Experten schauen jetzt verstärkt auf technische Indikatoren wie die 200-Tage-Linie. Aber welche Aussagekraft hat das?

12.02.2018

Und schon wieder ist die Tonne voll. Beim Anblick des täglich anfallenden Verpackungsmülls fragt sich so mancher Verbraucher: Muss das sein? Eine Umfrage zeigt, wie gern viele Menschen diesen Müll vermeiden würden.

12.02.2018
Anzeige